Historia de un perro llamado Leal

Spanischer Text mit deutschen Worterklärungen. Niveau A2–B1 (GER)
€ 5.4
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Spanische Literatur in Reclams Roter Reihe: das ist der spanische Originaltext – mit Worterklärungen am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.
Afmau – auf Spanisch »leal«, also treu – so heißt der Protagonist dieser Tierfabel, ein deutscher Schäferhund, der dem indigenen Stamm der Mapuche in Südchile entrissen wird. Er muss fortan bei jenen Weißen leben, die die Natur seiner Heimat zerstören. Überdies vermisst er den Jungen Aukamañ, mit dem er gemeinsam aufwuchs. Eines Tages soll Afmau auf ihn Jagd machen – und riskiert sein Leben für den Freund.
Eine Geschichte um Leben und Tod, Unterdrückung und Freiheit, um Freundschaft und Naturverbundenheit – so berührend und ehrlich geschrieben, wie nur Luis Sepúlveda es vermochte.
Spanische Lektüre: Niveau A2–B1 (GER)

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheReclams Universal-Bibliothek
ISBN 9783150141335
Erscheinungsdatum 11.02.2022
Umfang 112 Seiten
Genre Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945)
Format Taschenbuch
Verlag Reclam, Philipp
Herausgegeben von Michaela Schwermann
Illustrationen Simona Mulazzani
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Rudolf von Ems, Norbert Kössinger, Katharina Philipowski, Norbert Kössin...
€ 15,50
Raimund Schulz
€ 14,20
Matthias Roth
€ 13,20
Wolfgang Mieder
€ 5,80
Karl-Heinz Göttert, Günter Wallraff
€ 6,20
Seneca, Gernot Krapinger
€ 6,20
Erasmus von Rotterdam, Anton J. Gail, Stefan Zathammer
€ 5,40
Wolfgang Detel
€ 7,00