Handbuch des Römischen Privatrechts

Lieferbar ab September 2022
Kurzbeschreibung des Verlags:

Das Handbuch des Römischen Privatrechts gilt dem römischen Privat- und Zivilprozessrecht von den ältesten römischen Rechtsquellen bis zur Zeit Justinians. Erstmals seit fünfzig Jahren erfolgt eine umfassende Darstellung auf der Höhe des aktuellen Forschungsstandes. Das Werk bietet sachkundige Orientierung angesichts der Vielzahl der Forschungsgegenstände und der stetig reicher werdenden Sekundärliteratur. Es dient auch Althistorikern, Klassischen Philologen, anderen Geisteswissenschaftlern und Vertretern des geltenden Rechts als Nachschlagewerk und erhebt den Anspruch, ein Bezugspunkt der internationalen römisch-rechtlichen Forschung zu sein. Der Schwerpunkt der Darstellung liegt auf der Diskussion der spätrepublikanischen und kaiserzeitlichen römischen Jurisprudenz, wobei eine intensive Bezugnahme auf den Prozess erfolgt. Die juristische Papyrologie und Epigraphik sind ebenso berücksichtigt wie die provinziale Rechtspraxis. Das Handbuch erscheint in 2 Bänden und wird nur geschlossen abgegeben.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783161523595
Erscheinungsdatum 01.09.2022
Umfang 3300 Seiten
Genre Recht/Allgemeines, Lexika
Format Hardcover
Verlag Mohr Siebeck
Herausgegeben von Ulrike Babusiaux, Christian Baldus, Wolfgang Ernst, Franz-Stefan Meissel, Johannes Platschek, Thomas Rüfner
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Stefanie Stuckenberger
€ 35,90
Carolin Huber, Christian Armbrüster, Horst Baumann, Helmut Gründl, Helmu...
€ 61,50
Linda Lilith Obermayr
€ 39,90
Aino Schleusener, Jens Suckow, Martin Plum
€ 101,80
René Wiederkehr, Anna Böhme, Christian Meyer
€ 152,20
Maximilian Haedicke
€ 81,30
Sophie Arndt
€ 100,80