Peru

Geschichte und Politik seit 1821
€ 40.1
Erscheint am 31.07.2021
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Exakt vor 200 Jahren, am 28. Juli 1821, verkündete General José de San Martín in der Hauptstadt Lima feierlich die Unabhängigkeit Perus von der spanischen Krone. Das Datum symbolisiert das Ende der monarchischen Staatsform und den Beginn Perus als Republik. Im Lauf ihrer 200-jährigen Geschichte pendelte die Andenrepublik zwischen Diktatur und Demokratie, wirtschaftlich zwischen Boom und Depression, gesellschaftspolitisch zwischen dem Ausschluss der Bevölkerungsmehrheit und Inklusion.
Michael Hahn setzt mit seiner Darstellung in den letzten Jahren der spanischen Herrschaft ein und behandelt die republikanische Geschichte Perus von der Unabhängigkeit bis zur Gegenwart. Er setzt ein Mosaik aus Kulturen und Ethnien eines plurikulturellen Staatswesen zusammen, in dem sämtliche Teile weitgehend gleichberechtigt mit- und nebeneinander existieren.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheLändergeschichten
ISBN 9783170409460
Erscheinungsdatum 31.07.2021
Umfang 382 Seiten
Genre Geschichte
Format Taschenbuch
Verlag Kohlhammer
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Alfred Schlicht
€ 32,90
Martin Welz
€ 40,10
Nikolaus Werz
€ 40,10
Oliver Jens Schmitt
€ 40,10
Udo Steinbach
€ 50,40
Volker Depkat
€ 50,40
Walther L. Bernecker, Klaus Herbers
€ 37,90
Christoph Marx
€ 30,80