Antisemitismus in Österreich 1933–1938

€ 83
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Der umfangreiche Band zeichnet ein erschreckendes Bild von der Vielfältigkeit des Antisemitismus in Österreich in den Jahren vor dem „Anschluss“ an NS-Deutschland 1938 – dies obwohl auch die Verfassung von 1934 die Gleichberechtigung aller Bundesbürger unabhängig vom Religionsbekenntnis garantierte. Die Beiträge behandeln neben der offiziellen Regierungspolitik insbesondere den Antisemitismus in Verbänden, Parteien, Religionsgesellschaften, in der Kultur- und Bildungspolitik, der Wissenschaft und Wirtschaft, aber auch jüdische Strategien gegen den Antisemitismus sowie innerjüdischen Antisemitismus. Die Autorinnen und Autoren gehören den unterschiedlichsten Fachrichtungen an, v.a. Geschichte, Politik-, Literatur- und Musikwissenschaft sowie Rechtswissenschaften.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783205201267
Erscheinungsdatum 10.09.2018
Umfang 1167 Seiten
Genre Geschichte/20. Jahrhundert (bis 1945)
Format Hardcover
Verlag Böhlau Wien
Herausgegeben von Gertrude Enderle-Burcel
Herausgegeben von Thomas Albrich, Ewald Wiederin, Stefan Schima, Peter Melichar, Andreas Weigl, Alexandra Neubauer-Czettl, Helmut Wohnout, Florian Wenninger, Rupert Klieber, Astrid Schweighofer, Angelika Königseder, Emmerich Tálos, Michael Wladika, Hanno Scheuch, Kurt Bauer, Margit Reiter, Johanna Gehmacher, Anita Mayer-Hirzberger, Konstantin Kaiser, Susanne Blumesberger, Birgit Peter, Martina Cuba, Murray G. Hall, Christina Köstner-Pemsel, Christian H. Stifter, Matthias Marschik, Stefan Eminger, Marie-Theres Arnbom, Gertrude Enderle-Burcel, Stefan Spevak, Ursula Schwarz, Erwin A. Schmidl, Ilse Reiter-Zatloukal, Otmar Seemann, Kamila Maria Staudigl-Ciechowicz, Klaus Taschwer, Linda Erker, Peter Goller, Johannes Koll, Martin Urmann, Tamara Ehs, Gerhard Baumgartner, Christian Klösch, Christoph Lind, Christoph Ebner, Dieter A. Binder, Gert Kerschbaumer, Christian Mertens, Nikolaus Hagen, Gabriele Schneider, Hanns Haas, Georg Gaugusch, Waltraud Heindl-Langer, Nikolas Hofinger, Doron Rabinovici, Christiane Rothländer, Ilse Reiter-Zatloukal
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Georg Grote
€ 30,00
Paul Erker
€ 94,95
Inna Gerasimova, Ingrid Damerow
€ 41,10
Alfred Steurich
€ 34,80
Axel Urbanke
€ 63,80
Michael Gehler, Ibolya Murber, Generaldirektion des ÖStA
€ 49,20
Mario Keßler
€ 27,60
Andreas E. Mach
€ 39,10