Renegades

Born in the USA - Träume ▪ Mythen ▪ Musik - Besonders hochwertige Ausstattung mit exklusiven Fotos aus den Privatarchiven der Autoren
€ 43.2
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:


Zwei langjährige Freunde im vertrauten, eindringlichen Gespräch – über das Leben, die Musik und ihre anhaltende Liebe zu Amerika mit all seinen Herausforderungen und Widersprüchen. Die exklusiv und besonders gestaltete Erweiterung des erfolgreichen Higher Ground Podcasts mit über 350 Fotografien, exklusiven Zusatzinhalten und noch nie zuvor gesehenem Archivmaterial.

»Renegades: Born in the USA« ist ein sehr persönlicher, aufschlussreicher und unterhaltsamer Dialog zwischen Ex-Präsident Barack Obama und der Rocklegende Bruce Springsteen. Die beiden erörtern alle möglichen Themen – über ihre Herkunft und die entscheidenden Momente ihres Lebens, über Familie und Vaterschaft bis hin zur polarisierenden Politik ihres Landes und der wachsenden Kluft zwischen dem amerikanischen Traum und der amerikanischen Realität. Das mit zahlreichen Farbfotografien und seltenem Archivmaterial gestaltete Buch ist ein fesselndes und wunderbar illustriertes Porträt zweier Außenseiter – der eine Schwarz, der andere weiß –, die, wie es im Titel »Renegades« anklingt, ihren ganz eigenen, unkonventionellen Weg gefunden haben, ihre persönliche Suche nach Sinn, Identität und Gemeinschaft mit der amerikanischen Erzählung zu verbinden.
Ausstattung: mit 350 Farbabbildungen

weiterlesen
FALTER-Rezension

Bruce & Barack: Plauderstunde unter Bossen

Barack Obama und Bruce Springsteen sind die Posterboys des liberalen Amerika. Ersterer war acht Jahre lang Präsident, umweht von mehr als nur einem sanften Hauch Popstartum; Letzterer, genannt „The Boss“, ist der größte US-Songwriter, dem noch kein Literaturnobelpreis umgehängt wurde, dabei nie nur Künstler, sondern immer auch politische Stimme.

Seit 2008 verbindet diese ewig jungen älteren Herren – Obama ist mittlerweile 60, Springsteen 72 – eine gute Freundschaft. Der eine sang im Wahlkampf des anderen, dabei sollte es nicht bleiben. Heuer hat das ungleiche Duo auch einen vorläufig achtteiligen gemeinsamen Podcast gestaltet. In entspannter Plauderatmosphäre bringt „Renegades. Born in the USA“ kleine private Anekdoten ebenso zur Sprache wie große politische Fragen, das Überthema wechselt von Episode zu Episode.

Herrlich etwa, wenn der Expräsident erzählt, seine Frau habe ihn nach dem ersten gemeinsamen Abendessen der beiden Familien bestimmt darauf hingewiesen, dass er vom reflektierten Umgang des Musikers mit dessen Männlichkeit lernen könne; skurril, wenn die zwei Superstars konkurrieren, wer in jungen Jahren der größere Außenseiter gewesen sei; rührend, wenn Obama von einem präsidialen Auftritt erzählt, bei dem er mit den Tränen rang; bitter, wenn es um die ewige gesellschaftliche Wunde des Rassismus in den USA geht.

Dass bei alledem nicht nur einmal Pathosalarm herrscht, liegt in der Natur der Sache. Beide betonen immer wieder ihre Liebe zum „Land of Hope and Dreams“, wie es in einem Song des Musikers heißt. Sonntagspredigten zum Thema „das Land der unbegrenzten Möglichkeiten“ bleiben aber glücklicherweise aus.

Die Verschriftlichung des Ganzen funktioniert durchaus passabel, wobei der Mehrwert dieses weltweit zeitgleich erscheinenden großformatigen Buchs in seiner mehr als üppigen Ausstattung liegt – mit teils raren Fotos aus privaten wie offiziellen Alben, historischen Texten, handschriftlichen Songtexten und Obama-Reden samt diversen hineingekritzelten Ergänzungen.

Gerhard Stöger in Falter 43/2021 vom 29.10.2021 (S. 34)

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783328602439
Erscheinungsdatum 26.10.2021
Umfang 320 Seiten
Genre Sachbücher/Politik, Gesellschaft, Wirtschaft/Biographien, Autobiographien
Format Hardcover
Verlag Penguin
Übersetzung Stephan Kleiner, Henriette Zeltner-Shane
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Margrit Schriber
€ 24,70
Manfred Dietel
€ 25,50
Wassili Golowanow, Valerie Engler
€ 35,00
Dadvan Yousuf
€ 20,60
Katharina Koch, Katharina Koch, Fabian Lange, Cornelius Lange
€ 20,50
Wolfgang Mengen
€ 18,00
Steven Derix, Marina Shelkunova
€ 19,50