Das Recht auf Nichtwissen in der Gesundheitsversorgung.

Zum Spannungsfeld von Patientenautonomie und ärztlichem Berufsethos.
€ 71.9
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

1. Grundlegender Klärungsbedarf und rechtliche Spannungsfelder
2. Biomedizinrechtliche Herleitung des Rechts auf Nichtwissen
3. Dogmatische Herleitung des Rechts auf Nichtwissen
4. Weitere verfassungsrechtliche Güter des Patienten
5. Recht auf Nichtwissen und Grundrechte Dritter
6. Recht auf Nichtwissen und Behandlungsvertragsrecht
7. Recht auf Nichtwissen im Gendiagnostikgesetz
8. Ärztliches Berufsrecht und Recht auf Nichtwissen
9. Verstöße gegen das Recht auf Nichtwissen und ihre Sanktionierung
10. Zusammenfassung der Ergebnisse
Literatur- und Sachwortverzeichnis

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheSchriften zum Gesundheitsrecht
ISBN 9783428184095
Erscheinungsdatum 09.02.2022
Umfang 232 Seiten
Genre Recht/Öffentliches Recht, Verwaltungsrecht, Verfassungsprozessrecht
Format Taschenbuch
Verlag Duncker & Humblot
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: