Kommentar zum Betriebsverfassungsgesetz

Lieferbar ab September 2022
Kurzbeschreibung des Verlags:

Der grundlegend überarbeitete Kommentar zum Betriebsverfassungsgesetz kommentiert prägnant und umfassend
alle relevanten Probleme des kollektiven Arbeitsrechts.
NEU in der 11. Auflage:
• Die Neuauflage informiert über die aktuellen Entwicklungen in der Rechtsprechung und Gesetzgebung.
• Das Betriebsverfassungsgesetz sah beispielsweise bislang keine virtuelle Betriebsratssitzung vor.
Um die Arbeitsfähigkeit von Betriebsräten auch in der aktuellen Corona-Krise zu gewährleisten, haben Bundestag und
Bundesrat hier Neuregelungen beschlossen. Während zurzeit in vielen Unternehmen Teams regelmäßig im Homeoffice
per Videokonferenz konferieren und auch in der Politik wichtige Entscheidungen in virtuellem Rahmen getroffen werden, sah das Betriebsverfassungsgesetz diese Möglichkeit für Betriebsräte nicht vor. Deren Handlungs- und Beschlussfähigkeit ist daher momentan stark eingeschränkt.
• Der Bundesrat hat zudem am 15. Mai 2020 das sogenannte »Arbeit-von-Morgen-Gesetz« beschlossen.
Es schafft weitere Erleichterungen beim Kurzarbeitergeld, enthält Sonderregelungen für die betriebliche Mitbestimmung
und sorgt für Verbesserungen bei der Aus- und Weiterbildung von Beschäftigten.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783472097013
Erscheinungsdatum 01.09.2022
Umfang 2900 Seiten
Genre Recht/Arbeitsrecht, Sozialrecht
Format Hardcover
Verlag Hermann Luchterhand Verlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Michael Klein
€ 153,20
Florian Eichel, Christoph Hurni, Alexander Markus
€ 70,60
Simon Felsmann, René Teubert
€ 25,60
Gabriele Müller-Engels, Braun
€ 91,50
Robert Bauer, Oliver Bertram, Alexander Bissels, Anne Förster, Timon Gra...
€ 60,70
Michael Soiné
€ 26,80