Lachmanns Erbe

Editionsmethoden in klassischer Philologie und germanistischer Mediävistik
€ 113.1
Lieferbar ab Juli 2022
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Frage, welchen Beitrag Karl Lachmann (1793–1851) zu Methodik und Theorie der Edition vormoderner, handschriftlich überlieferter Texte geleistet hat, ist schwerer zu beantworten, als es die geläufige Rede von der "Lachmannschen Methode" vermuten lässt. Im vorliegenden Band erfolgt eine umfassende Auseinandersetzung mit dieser Frage, wobei die internationale, vor allem von italienischen Philologen vorangetriebene Lachmann-Forschung ebenso einbezogen wird wie Lachmanns "Gesetze" zur Tragweite und zu den Grenzen der mechanischen Recensio.
Davon ausgehend stellt der vorliegende Band die Aktualität von Lachmanns Programm einer "strenghistorischen Kritik" zur Diskussion: Repräsentative Positionen aus der an Lachmann anschließenden Methodendiskussion - darunter auch Extrempositionen wie sie z.B. Bernard Cerquiglini vertreten hat - werden mit einem weiten Spektrum überlieferungsgeschichtlicher und editionspraktischer Befunde konfrontiert.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheBeihefte zur Zeitschrift für deutsche Philologie
ISBN 9783503194865
Erscheinungsdatum 01.07.2022
Umfang 550 Seiten
Genre Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft/Klassische Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft
Format Taschenbuch
Verlag Schmidt, Erich
Beiträge von Hans Bernsdorff
Beiträge von Anna Kathrin Bleuler, Oliver Primavesi, Anna Kathrin Bleuler, Marcus Deufert, Peter Isépy, Mirjam Kotwick, Florian Kragl, Jan-Dirk Müller, Oliver Primavesi, Tobias Reinhardt, Holger Runow, Frank Schäfer, Michael Stolz, Tomas Tomasek, Nigel Guy Wilson FBA
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Michael Schwarzbach-Dobson, Franziska Wenzel, Hartmut Bleumer, Jutta Emi...
€ 72,00
Udo Friedrich, Christiane Krusenbaum-Verheugen, Monika Schausten, Susann...
€ 87,40
Caroline Emmelius, Balázs J. Nemes, Wolfgang Beck, Alexandra Belkind, Ma...
€ 92,50
Philip Ajouri, Ursula Kundert, Carsten Rohde
€ 61,50
Eva Geulen, Tim Albrecht, Michael Auer, Eva Axer, Dominik Barta, Rüdiger...
€ 51,20
Bernhard Fischer, Norbert Oellers
€ 51,20
Mark Chinca, Timo Reuvekamp-Felber, Christopher Young
€ 71,80