"Ökumene ist keine Häresie"

Theologische Beiträge zu einer ökumenischen Kultur
€ 153.2
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

S.E. Metropolit Dr.h.c. Augoustinos von Deutschland prägte den wichtigen Satz: „Ökumene ist keine Häresie“. Diese Aussage wird in diesem Band als paradigmatisches Programm der orthodoxen, ja der ökumenischen Theologie des 21. Jahrhunderts gesehen und gewürdigt.
Die Schwerpunkte des Bandes lassen sich in folgende Themen untergliedern: Ökumenische Sozialethik und Öffentliche Theologie als Paradigma der ökumenischen Theologie, Ökumene der Spiritualität, Ökumene des interreligiösen Dialogs und ökumenische Missionstheologie.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783506760180
Ausgabe 2021
Erscheinungsdatum 04.12.2020
Umfang 669 Seiten
Genre Religion, Theologie/Christentum
Format Hardcover
Verlag Brill | Schöningh
Band herausgegeben von Daniel Munteanu
Beiträge von Eirini Artemi, Christine Axt-Piscalar, Athanasios Basdekis, Heinrich Bedford-Strohm, Marianus Bieber OSB, Christoph Böttigheimer, Sotirios Despotis, Gerhard Feige, Ingeborg Gabriel, Matthias Haudel, Serafim Joanta, Georg Kraus, Thomas Kremer, Reinhard Marx, Radu Constantin Miron, Nicolae Mosoiu, Britta Müller-Schauenburg CJ, Daniel Munteanu, Johannes Oeldemann, Michael Plathow, Johanna Rahner, Dorothea Sattler, Irmgard Schwaetzer, Theo Sundermeier, Athanasios Vletsis, Jennifer Wasmuth, Gunther Wenz, H.H. Bartholomaios, Martin Illert, Duncan Reid, Dietmar Schon, Eva Synek, Ondrej Fischer, Gennadios of Sassima, Mika Vähäkangas, Georgios Martzelos, Dimitrios Moschos, Adrian Niculcea, Konstantinos Zormpas, Ioan Leb
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Dietmar Coors
€ 20,50
Tonke Dennebaum, Joachim Glatz, Diana Ecker, Lorenz Frank, Hedwig Suwelack
€ 9,80
Michael Ch. Rodgers, Richard Amesbury
€ 66,90
Hermann-Josef Wagener
€ 39,10
Roman A. Siebenrock, Jakob Geier
€ 28,80
Wolfgang W. Müller
€ 28,80
Arno Froese
€ 15,40