Studenten aus Mitternacht

Bildungsideal und peregrinatio academica des schwedischen Adels im Zeichen von Humanismus und Konfessionalisierung
€ 113.1
Lieferbar in 28 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Als der Löwe aus Mitternacht, der schwedische König Gustaf II. Adolf, 1630 aktiv in die Kriegshandlungen des Dreißigjährigen Krieges eingriff und das Königreich zu seiner Glanzzeit als europäischer Großmacht führen sollte, hatten schwedische Studenten die wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Vorraussetzungen hierzu geschaffen. In wachsender Zahl hatten sie im 16. und frühen 17. Jahrhundert an den bedeutendsten Universitäten und Hohen Schulen Europas studiert. In Schweden war es insbesondere der Adel, der seine Söhne auf eine peregrinatio academica sandte und so für einen äußerst fruchtbaren Wissens- und Kulturtransfer sorgte.
Der vorliegende Band bietet eine fundierte Bildungsgeschichte Schwedens mit einem Fokus auf dem Bildungsideal des Adels und dessen Umsetzung an allgemein zugänglichen bzw. ständisch exklusiven Bildungsinstitutionen innerhalb und außerhalb des Königreichs. Eine vergleichende Matrikelanalyse und umfangreiche Quellenstudien zu den tatsächlichen Studieninhalten schwedischer Adliger an den Universitäten des Heiligen Römischen Reichs hinterfragen tradierte Vorstellungen vom Bildungsprofil der besuchten Institutionen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheContubernium
ISBN 9783515085458
Erscheinungsdatum 19.03.2009
Umfang 826 Seiten
Genre Geschichte
Format Hardcover
Verlag Franz Steiner Verlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Rainer Loose
€ 57,60
Matthias Adrian, Rainer Kampling
€ 59,70
Verena Christ
€ 54,50
Michal Morawetz
€ 43,20
Matthias Morgenstern, Reinhold Rieger
€ 58,60