Der Verwaiser. Le dépeupleur. The Lost Ones

€ 12.4
Lieferbar ab Juli 2022
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:


Die 1966 entstandene Erzählung beschreibt ein Bild: 200 nackte Körper befinden sich in einem Zylinder; sie sind in vier Gruppen eingeteilt, in diejenigen, die ständig in Bewegung sind, diejenigen, die manchmal innehalten, dann Sesshafte, und schließlich solche, die alles Suchen aufgegeben haben. Als der Letzte innehält, wird es dunkel; das Ende bricht an. Dem geometrischen Objekt schreibt Beckett eine Szenerie ein, die sich irgendwo zwischen Dantes Purgatorium und dem unendlichen Limbo des Vorbewussten bewegt. Das Gedränge der Leiber rückt zur Unwahrscheinlichkeit der Welt zusammen. Der Originaltitel Le dépeupleur ist dabei von einer Gedichtzeile des Dichters Alphonse de Lamartine inspiriert: »Un seul être vous manque et tout est dépeuplé« – »Ein einziges Wesen fehlt einem, und alles ist verwaist.« Die vorliegende Ausgabe stellt die deutsche Übersetzung neben dem englischen und französischen Original Samuel Becketts vor.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783518243282
Erscheinungsdatum 06.07.2022
Umfang 91 Seiten
Genre Belletristik/Dramatik
Format Taschenbuch
Verlag Suhrkamp
Übersetzung Elmar Tophoven, Samuel Beckett
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Mary Jo Fakitsa, Steffen Büchner, Steffen Marciniak
€ 9,30
Margitta Sünwoldt
€ 13,40
Anna Hetzer, Katja Hoffmann
€ 20,50
Andreas Herteux
€ 15,50
Birgit Hufnagl, Heike Georgi, net-Verlag
€ 14,40
Yevgeniy Breyger, Wagener Michael, Eva Köstner, Michael Wagener
€ 38,00
Tank Wulfhild
€ 12,40
Peter Michelsen
€ 16,50