Das zweite Schwert

Eine Maigeschichte
€ 11.4
Lieferung in 2-7 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:


Zurückgekehrt nach jahrelangem Unterwegssein in die Gegend südwestlich von Paris, drängt es den Helden drei Tage später bereits zu einem erneuten Aufbruch. Er will Rache nehmen an einer Journalistin, die seine Mutter in einem Zeitungsartikel denunziert hatte, dem Anschluß ihres Landes an Deutschland zugejubelt zu haben. Eine wahrheitswidrige Behauptung. »›Das also ist das Gesicht eines Rächers!‹ sagte ich zu mir selber, als ich mich an dem bewußten Morgen, bevor ich mich auf den Weg machte, im Spiegel ansah.«
»Ich hatte mir keinerlei Plan ausgedacht oder festgesetzt. Weder mit einem bestimmten Bewegungs- und Ortsplan war ich aufgebrochen noch mit einem sonstigen. Es hatte zu geschehen: So war es in mich eingeschrieben, und das hatte mich auf die Beine gebracht.« Und so mündet der Rachefeldzug in ein Fest, eine bewusste Entscheidung des Erzählers Peter Handke: In die geschriebene Geschichte erhält nur Zutritt, was in der Realgeschichte Bestand hat. Und umgekehrt: Sich vollziehende Geschichte erlangt nur Wirklichkeit, wenn sie des Erzählens wert ist.



weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
Reihesuhrkamp taschenbuch
ISBN 9783518471418
Erscheinungsdatum 10.05.2021
Umfang 157 Seiten
Genre Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945)
Format Taschenbuch
Verlag Suhrkamp
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Stanisław Lem, Caesar Rymarowicz, Stanisław Lem
€ 10,30
Maya Angelou, Gesine Schröder
€ 16,50
Christoph Dallach
€ 18,50
Stanisław Lem, Irmtraud Zimmermann-Göllheim
€ 8,30
Andreas Maier
€ 11,40
Stanisław Lem, Roswitha Dietrich
€ 10,30
Stanisław Lem, Jan-Erik Strasser
€ 12,40
Alejo Carpentier, Elke Wehr
€ 15,50