Journalistische Praxis: Modernes Nachrichtenschreiben

Neu interpretierte Regeln für einen besseren digitalen Qualitätsjournalismus
€ 15.41
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Der Online-Journalismus hat dem Nachrichtenschreiben neues Leben eingehaucht. Mobile User verlangen nach schneller und präziser Information, die Platz auf einem kleinen Bildschirm findet. Erfolgreiche Content-Produzenten erinnern sich darum an die „umgekehrte Pyramide“, an Nachrichtenfaktoren und W-Fragen. Sie wissen, wann man Präsens, Perfekt und Imperfekt einsetzt und wie das mit den Konjunktiven funktioniert. Und natürlich haben Sie eine Ahnung davon, wie ein Online-Teaser verfasst werden muss, um Reichweite zu erzeugen.Modernes Nachrichtenschreiben bedeutet aber nicht nur, die um digitale Aspekte erweiterten klassischen Regeln beherrschen und anwenden zu können. Es geht darum, diese Regeln weiterzuentwickeln – und auch einmal lustvoll über den Haufen zu werfen. Mut zu mehr Lebendigkeit und zum professionellen Anderssein wird zum Qualitätsmerkmal. So machen Nachrichten wieder Spaß: beim Schreiben und beim Lesen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
Reiheessentials
ISBN 9783658362737
Ausgabe 1. Aufl. 2021
Erscheinungsdatum 05.01.2022
Umfang 57 Seiten
Genre Medien, Kommunikation/Journalistik
Format Taschenbuch
Verlag Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Joachim Schlegel
€ 15,41
Volker Köhninger, Andrea Mikoleit, Thorsten Veith
€ 15,41
Torsten Spandl, René Schmidt
€ 15,41
Wanja Wellbrock, Daniela Ludin, Irena Knezevic
€ 15,41
Dominic Lindner
€ 15,41
Sascha Stiegler
€ 15,41
Thomas Schutz, Daniel Schwarz
€ 15,41