Almen im Nationalpark Hohe Tauern

Natur, Kultur und Nutzungen. (Reihe Nationalpark Hohe Tauern Wissenschaftliche Schriften)
€ 16.9
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Alm als Natur- und Kulturraum
Leben und wirtschaften im Nationalpark
Nirgends sind Natur- und Kulturlandschaft so eng verzahnt wie auf den Almen. Seit der Frühgeschichte wirtschaftlich genutzt bestimmen Bergmähder und Kuhglocken die Gebirgslandschaft der Tauern ebenso wie Gipfelaufbauten und Gletscherbrüche. Dieses Buch untersucht die Gemeinsamkeiten und die Unterschiede der rund 350 Almen im Nationalpark, von der Flora, den Nutzungsformen (Weiden und Mähder) und den Almprodukten über die Bauweise und Funktion der Almgebäude bis zu den Almwegen, den Zäunen und Marterln, die an verunglückte Senner und Hirten erinnern.
Ein hohen Anteil kommentierter Abbildungen sowie ergänzende Kästen, Karten und Tabellen machen die Veränderungen deutlich, denen auch die Almen in den letzten Jahrzehnten unterworfen waren.
Wandervorschläge zu besonderen Almen wie den Jagdhausalmen im innersten Defereggental oder die Innergschlössalm runden den Band ab.
Tipps:
Almen – wo Natur und Kultur eine Einheit bilden
Die Besonderheiten der Almflora
Mit vielen Abbildungen und mit Wandervorschlägen

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783702239787
Ausgabe aktualisiert 2021
Erscheinungsdatum 01.06.2021
Umfang 192 Seiten
Genre Ratgeber/Natur/Naturführer
Format Taschenbuch
Verlag Tyrolia
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Deutsche Dendrologische Gesellschaft
€ 41,10
Markus Gastl
€ 17,50
Gerhard Schuster, Christine Schneider
€ 10,30
Hannelore Hoch, Ekkehard Wachmann
€ 25,70
Hans-Heiner Bergmann
€ 17,50
Bruno P. Kremer, Fritz Gosselck
€ 20,60
Ambra Edwards, Anke Albrecht
€ 41,20
Mike Unwin, Ryuto Miyake
€ 24,00