Konsumentenpolitisches Jahrbuch 2021

Trends, Rechtsentwicklung und Judikatur der letzten zwei Jahre
€ 89
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Aktuelle Entwicklungen aus dem Verbraucherecht für Rechtsanwendung und Politik

Im Konsumentenpolitischen Jahrbuch 2021 diskutieren Autorinnen und Autoren aus Wissenschaft, Verwaltung und Praxis zu verschiedensten Themen:
- Die neue Verbraucheragenda der Europäischen Kommission
- Europäisches und nationales Verbraucherrecht: Die Umsetzung der EU-Richtlinien zu Gewährleistung und digitalen Inhalten, die EU Richtlinie über Verbandsklagen, Rechtsakte zur Nachhaltigkeit
- Digitalisierung in Recht (zB Plattformökonomie) und Praxis (Beiometrie, Erfahrungen mit Geoblocking) aus Verbrauchersicht
- Rechtliche Neuerungen durch Covid-19 und Rechtsdurchsetzung
- Konsummonitor: empirische Erkenntnisse u.a. zur Nachhaltigkeit

Entsprechend der überwiegend grenzüberschreitend wirkenden Themen kommen auch Autoren aus Deutschland und Belgien zu Wort. Durch das bunte Bild der Beiträge gewinnen Leserinnen und Leser vor allem Einblick in die Möglichkeiten der Rechtsgestaltung, Probleme der Rechtsanwendung und Rechtsdurchsetzung im Verbraucherrecht.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheVerbraucherrecht - Verbraucherpolitik
ISBN 9783704688682
Erscheinungsdatum 17.12.2021
Umfang 605 Seiten
Genre Recht/Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht
Format Taschenbuch
Verlag Verlag Österreich
Herausgegeben von Maria Reiffenstein, Beate Blaschek
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Maria Reiffenstein, Beate Blaschek
€ 89,00
Marilies Zinner, Maria Reiffenstein
€ 34,00
Dragana Damjanovic, Ulrike Docekal, Simon Eder, Ruth Enthofer-Stoisser, ...
€ 69,00
Barbara Bauer, Ulrike Docekal, Christian Friedrich, Tamara Gabriel, Beat...
€ 69,00
Beate Pirker-Hörmann, Tamara Gabriel
€ 35,00
Ruth Enthofer-Stoisser, Jasmin Habersberger
€ 34,00
Maria Reiffenstein, Beate Blaschek
€ 72,00
Disa Medwed, Helmuth Perz
€ 35,00