Die Macht der Manipulation

Wie man sich durchsetzt, wie man sich schützt
€ 24
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Wie man die Oberhand behält
Wo es um Beeinflussung und Überzeugung geht, wird immer manipuliert. Einer ist dabei obenauf, der andere hat das Nachsehen. Wer sich die dahinterliegenden Prozesse bewusst macht, ist in der Lage, sie vorteilhafter zu gestalten.
Der Strategieprofi Johannes Steyrer schärft die Wahrnehmung kleiner und großer Manipulationen. Seine Erkenntnisse verknüpft er mit höchst amüsanten Alltagsgeschichten und belegt sie mit aktuellen Forschungsergebnissen aus der Psychologie und den Wirtschaftswissenschaften. Der Autor zeigt vor allem, wie man das große Spiel der Manipulation für sich entscheidet. Nicht immer, aber immer öfter.

weiterlesen
FALTER-Rezension

Der irrationale Mensch

Was passiert, wenn man Juristen würfeln lässt, bevor sie über die Strafe eines Diebs entscheiden müssen? Je höher sie würfeln, desto höher fällt die Strafe aus. Der Mensch – auch scheinbar objektive Richter – entscheiden irrational und sind lenkbar. Wer noch immer an die Ratio des Menschen glaubt, den werden die wissenschaftlichen Erkenntnisse eines Besseren belehren, die Wirtschaftsprofessor Johannes Steyrer in „Die Macht der Manipulation“ zusammengetragen hat.

Benedikt Narodoslawsky in Falter 22/2018 vom 01.06.2018 (S. 19)

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783711001665
Erscheinungsdatum 28.03.2018
Umfang 264 Seiten
Genre Sachbücher/Politik, Gesellschaft, Wirtschaft
Format Hardcover
Verlag ecoWing
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Alexander Ulfig, Harald Schulze-Eisentraut
€ 25,80
Gerhart Baum
€ 18,00
Gerhard Waldherr, Maik Nöcker, Nikita Afanasjew, Jörg Allmeroth, Oskar B...
€ 28,80
Sylvain Tesson, Nicola Denis
€ 13,40
Sandra Navidi
€ 22,70
Otfried Höffe
€ 24,70
Martin Kaswurm
€ 26,00
Mathias Brüggmann
€ 22,70