Sehnsucht

Gedichte
€ 17.4
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Das Gefühl der Sehnsucht kann verzehrend sein – schon Goethe stellte fest »Nur wer die Sehnsucht kennt, weiß, wie ich leide!« Dieses überwältigende Gefühl, das in uns brennt und kaum zu stillen ist, kann lähmend und destruktiv wirken. Aber ebenso kann die Sehnsucht uns erinnern lassen, was wichtig ist im Leben, kann ähnlich wie der Kreislauf aus Werden und Vergehen unsere Sinne schärfen für die Schönheit des Augenblicks und Motivation und Antrieb sein.
In der Auseinandersetzung unserer Autorinnen und Autoren mit dem Begriff zeigt sich diese – teilweise scheinbar konträre – Deutung. Da haben Wehmut und Trauer um eine verlorene Zeit, einen verlorenen Menschen ebenso Platz wie das reflektierte Innehalten, das freudige Erinnern. Und auch in der sprachlichen Gestaltung spiegeln sich diese unterschiedlichen Facetten: Humorvolle Sprachspiele wechseln sich ab mit verrätselten Gedichten, Zeilen voller ernster, wehmütiger Erinnerungen folgen Verse frühlingshafter Leichtigkeit. Die Lesenden werden ebenso eigene Sehnsuchtsmomente wiedererkennen, vielleicht aber auch neue Sichtweisen entwickeln können.
Mit Gedichten von: Katrin Bibiella, Birgit Biehl, Fritz Billeter, Wolfgang Bittner, Marlies Blauth, Guido Blietz, Christa Bruns, Christiane Dénes, Jürgen Diethe, Karl Feldkamp, Annegret Friedrichsen, Stefan Frings, Günter Helmig, Regina Jarisch, Arno Kleinebeckel, Gerhard Kraus, Ursula Krieger, Nina Kupczyk, Ilona Lütkemeyer, Anne Mai, Frank Mäuler, Gerd Meyer-Anaya, Gerhild Michel, Roland Mittag, Volkmar Mühleis, Werner von Mutzenbecher, Konstanze Petersmann, Jörg M. Pönnighaus, Richard Riess, Martin Roemer, Gudrun Rose, Simone Rusch, Ingritt Sachse, Renate Schoof, Alfred Schreiber, Brigitte Schulze-van der Wal, Peter Schwanz, Rolf Gregor Seyfried, Maria Stahl, Christine Vetter, Reina Ilona Vildebrand, Annette Wenner, Katja Wüstenhöfer, Michael Wyss

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheEdition Exemplum
ISBN 9783745511130
Erscheinungsdatum 15.12.2021
Umfang 100 Seiten
Genre Belletristik/Lyrik
Format Taschenbuch
Verlag ATHENA-Verlag
Herausgegeben von Katrin Janßen, Ute Sattler
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Ilona Lütkemeyer
€ 14,30
Jörg M. Pönnighaus
€ 17,40
Gerhild Michel
€ 14,30
Fritz Billeter
€ 25,60
Haushofer Ingrid
€ 15,40
Rolf Gregor Seyfried
€ 15,40
Guido Blietz
€ 15,40
Marlies Blauth
€ 25,20