Lilys Versprechen

Wie ich Auschwitz überlebte und die Kraft zum Leben fand. Eine wahre Geschichte
€ 17.5
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Das bewegende Zeugnis einer Holocaust-Überlebenden
Als die Holocaustüberlebende Lily Ebert 1945 befreit wird, steckt ihr ein amerikanischer Soldat einen Geldschein zu, den sie ihr Leben lang behält und viele Jahre später ihrem Urenkel Dov zeigt. Dov beschließt, diesen Soldaten über die sozialen Medien ausfindig zu machen. So kommt die 96-jährige Lily schließlich weltweit in die Schlagzeilen und kann endlich ihr Versprechen einlösen und der ganzen Welt von ihrem Schicksal und dem Grauen des Holocaust erzählen.
In diesem bewegenden Lebensbericht erzählt Lily von ihrer glücklichen Kindheit in Ungarn, wie sie nach Auschwitz deportiert, als Zwangsarbeiterin in einer Munitionsfabrik eingesetzt wurde und einen Todesmarsch nur knapp überlebte. Es waren die kleinen Akte des Widerstands, die ihr immer wieder Kraft gaben, für das Überleben zu kämpfen.
Obwohl die Vergangenheit immer auf ihr lastet, erhebt diese außergewöhnliche Frau bis ins hohe Alter ihre Stimme, um Zeugnis abzulegen, sodass sich dieses Grauen niemals wiederholen möge.
Sunday Times Top-10-Bestseller
»Äußerst fesselnd, herzzerreißend, wahrhaftig und zugleich erlösend, eine Erinnerung an den Holocaust, ein Zeugnis von unbändigem Geist und eine unvergessliche Familienchronik, geschrieben in klarer Prosa von einer wirklich bemerkenswerten Frau über ihr Leben von Ungarn bis Auschwitz, von Israel bis London. Einmal angefangen konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen.«
Historiker und Autor Simon Sebag Montefiore

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783747404041
Erscheinungsdatum 25.01.2022
Umfang 320 Seiten
Genre Sachbücher/Geschichte/Biographien, Autobiographien
Format Taschenbuch
Verlag mvg
Übersetzung Nadine Lipp
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Wilhelm von Gottberg
€ 20,50
Walter Wuttke
€ 15,40
Frank Jacob
€ 9,20
Alfred Etzold, Hermann Simon
€ 9,20
Michael Studemund-Halévy
€ 9,20
Frank Jacob
€ 9,20
Thilo Scholle
€ 9,20
Frank Jacob
€ 9,20