Zur Wirkmächtigkeit von Gesellschaftsbildern

Ethnographische Befunde aus der Welt der Erziehungshilfen
€ 20.6
Lieferbar in 14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Haben Sie sich schon mal Gedanken über ihre persönlichen Bilder und Vorstellungen von Gesellschaft gemacht? Welchen Einfluss üben diese Bilder und Vorstellungen auf die sozialpädagogische Praxis aus? Die Autor:innen dieses Bandes gehen solchen Fragen im Feld der erzieherischen Hilfen nach. Dabei werden unterschiedliche Elemente sozialpädagogischer Praxen konkret beleuchtet. Insbesondere wird gezeigt, wie sich im pädagogischen Alltag verschiedene Spielarten Sozialer Ordnung manifestieren. Abschließend zeigen die Autor:innen, welche Gesellschaftsbilder mit diesen Ordnungsvorstellungen einhergehen und wie sich diese in der pädagogischen Arbeit – den Beteiligten nur zum Teil bewusst – niederschlagen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheBasistexte Erziehungshilfen
ISBN 9783779968214
Erscheinungsdatum 19.01.2022
Umfang 177 Seiten
Genre Pädagogik/Sozialpädagogik, Soziale Arbeit
Format Taschenbuch
Verlag Juventa Verlag ein Imprint der Julius Beltz GmbH & Co. KG
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Wilma Weiß, Barbara Kavemann
€ 17,50
Werner Freigang, Barbara Bräutigam, Matthias Müller
€ 17,50
Dirk Nüsken, Wolfgang Böttcher
€ 17,50
Birgit Lattschar, Irmela Wiemann
€ 20,60
Reinhold Schone, Wolfgang Tenhaken
€ 20,60
Wolfgang Hinte, Helga Treeß
€ 17,50