Weimar

Kleine Stadtgeschichte
€ 15.4
Lieferbar in 14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

„O Weimar! dir fiel ein besonder Los …“ – die Menschen strömten und strömen in Scharen an die Ilm, und auch heute noch gilt das bekannte Goethe-Wort. Weimars Bürger grüßen die Gäste mit urbanem Selbstbewusstsein: mit viel Gefühl für die fürstlichen Mäzene des „Musenhofs“, mit Stolz auf die bewegte, prominent und illuster bevölkerte Geschichte. „Weimarer Klassik“ und „Bauhaus“ zählen heute zum UNESCO-Welterbe. All das erzählt diese Kleine Stadtgeschichte – originell, kurzweilig und kenntnisreich. Doch auch die dunklen Kapitel werden nicht ausgespart. Vom diktatorischen Missbrauch des edlen „Mythos Weimar“ wird ebenso berichtet wie von der deutschen Kulturmission.
Weimar atmet frei, und nichts Menschliches ist ihm fremd – auch nicht bei seinem Goethe! Dieses Buch liefert einen neuen Blick auf die Kulturstadt und ihre reiche Geschichte.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheKleine Stadtgeschichten
ISBN 9783791730844
Erscheinungsdatum 10.09.2019
Umfang 192 Seiten
Genre Sachbücher/Geschichte/Regionalgeschichte, Ländergeschichte
Format Taschenbuch
Verlag Pustet, F
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Thomas Götz, Markus Nadler, Marcus Prell, Barbara Zeitelhack
€ 15,40
Heike Düselder, Christoph Reinders-Düselder
€ 15,40
Ágnes Ózer, László Végel
€ 15,40
Erhart Dettmering
€ 15,40
Christoph Engelhard
€ 15,40
Thomas Wozniak
€ 15,40
Peter Kalchthaler
€ 15,40
Karin Dengler-Schreiber
€ 15,40