Unsere Natur stirbt

Warum jährlich bis zu 60.000 Tierarten verschwinden und das verheerende Auswirkungen hat
€ 18.5
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Brennende Tropenwälder, bleichende Riffe, sterbende Insekten: Keine Frage, wir befinden uns im sechsten großen Artensterben der Erdgeschichte, diesmal menschengemacht. Überall auf der Welt zerstört der Mensch die natürliche Vielfalt des Lebens und damit auch seine eigene Lebensgrundlage. Die meisten Menschen sind sich der verheerenden Auswirkungen nicht einmal bewusst – und das, obwohl die Biokrise rasant voranschreitet und die Zerstörung von Leben irreversibel ist.
Es gibt noch Millionen von unbekannten Tierarten zu entdecken, zu beschreiben – und zu schützen! Dieses Buch bietet neuartige Lösungsansätze, gespickt mit Informationen, Ideen und Geschichten zu einem besseren Umweltverhalten.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783831204786
Ausgabe 1. Auflage
Erscheinungsdatum 05.11.2018
Umfang 160 Seiten
Genre Sachbücher/Natur, Technik/Naturwissenschaft
Format Taschenbuch
Verlag Komplett-Media
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Michel Ivrlac
€ 59,80
Jinhu Lü, Pei Wang
€ 131,99
Steve Buchanan, John Joyner
€ 41,79
Peter Himschoot
€ 54,99
Ina Vandebroek, David Picking
€ 131,99
Nedjeljka Žagar, Joseph Tribbia
€ 65,99
Pierre Brémaud
€ 93,49