Schaufenster der Nation

Symbolische Machtgesten im öffentlichen Raum von London, Paris und Rom im 19. Jahrhundert
€ 29
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Inwieweit spiegelt sich das hegemoniale Ringen um Macht und Herrschaft im 19. Jahrhundert auch in architektonischen und räumlichen Botschaften im öffentlichen Raum europäischer Metropolen wider? Zur Untersuchung dieser Frage ziehen die Autoren als empirische Basis in London, Paris und Rom je drei bzw. vier Straßen und Plätze hinzu, die sich - zusammen mit ihren Bauten und Monumenten - zu »Schaufenstern« der Nationen formierten. Sie stellen Ensembles als Träger von Botschaften dar, deren symbolisch aufgeladene Inszenierung das Ansehen der jeweiligen Metropole und Nation beförderten und dadurch zur Legitimation und Sicherung ihres Anspruchs auf Macht und Herrschaft beitrugen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheEdition Kulturwissenschaft
ISBN 9783837656121
Erscheinungsdatum 01.07.2021
Umfang 250 Seiten
Genre Geschichte/Kulturgeschichte
Format Taschenbuch
Verlag transcript
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Christian Marty, Hans-Peter Müller, Barbara Thériault
€ 29,50
Stephan Schmidt-Wulffen, German A. Duarte
€ 45,00
Jenny Hagemann
€ 47,00
Loreen Dalski, Kirsten Flöter, Lisa Keil, Kathrin Lohse, Lucas Sand, Ann...
€ 45,00
Roswitha Böhm, Elisabeth Tiller
€ 37,00
Florian Scherübl
€ 40,00
Jan Sebastian Zipp
€ 42,00