Ästhetische Geschichtserkenntnis

Historische Erinnerung im filmischen Werk Andres Veiels
€ 56
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Mit seinen preisgekrönten Filmen dringt Andres Veiel immer wieder zu den Hintergründen deutscher Geschichte vor. Kennzeichnend für seinen Ansatz sind die ästhetischen Verfahrensweisen, durch die er einen originären Beitrag in der langen Tradition der Auseinandersetzung zwischen wissenschaftlicher und künstlerischer Aneignung von Geschichte leistet. Andre Bartoniczek arbeitet die Signaturen dieser Tradition auf, zeichnet die Entwicklung des Dokumentarfilms nach und liefert als erste umfangreiche Untersuchung Veiels geschichtlicher Filme eine Werkanalyse, die letztlich der Frage nachgeht: Was ist und wie gelingt historische Erinnerung? Dabei kommt auch der Filmemacher selbst zu Wort.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheHistoire
ISBN 9783837660630
Erscheinungsdatum 01.02.2022
Umfang 454 Seiten
Genre Geschichte/Kulturgeschichte
Format Taschenbuch
Verlag transcript
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Jörg Auberg
€ 39,00
Florian Zeilinger
€ 75,00
Thomas Etzemüller
€ 39,00
Susanne Neubauer
€ 40,00
Jona Tomke Garz
€ 45,00
Ines Soldwisch, Rüdiger Haude, Klaus Freitag
€ 40,00