Wilhelm Reich – Erforscher des Lebendigen

Eine Biografie
€ 51.3
Lieferbar ab Jänner 2022
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Was ist Leben? Diese Frage prägte die Forschungen des österreichischen Psychoanalytikers und Artzes Wilhelm Reich (1897–1987). Dabei überschritt er die engen Grenzen der Fachdisziplinen. Den Sexualwissenschaften, der Psychotherapie, der Säuglingsforschung und der kritischen Analyse des Faschismus gab er neue Impulse. Später richteten sich seine Interessen auch auf Fragestellungen der Human- und Naturforschung, der Mikrobiologie, der Krebs- und Lebensenergieforschung sowie der Meteorologie.
Als Person war Reich umstritten: Er wurde bewundert, diffamiert, verfolgt und sein Werk lange Zeit totgeschwiegen. Wegen der Brisanz seiner Themen und seiner radikalen politischen Ansichten musste er aus fünf Ländern fliehen und starb 1957 schließlich einsam in einem amerikanischen Gefängnis. Reichs enger Mitarbeiter Myron Sharaf zeichnet in seiner Biografie ein umfassendes Bild des Menschen Wilhelm Reich.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheWissenschaft vom Lebendigen
ISBN 9783837929256
Erscheinungsdatum 01.12.2021
Umfang 641 Seiten
Genre Sachbücher/Psychologie, Esoterik, Spiritualität, Anthroposophie/Biographien, Autobiographien
Format Taschenbuch
Verlag Psychosozial-Verlag
Reihe herausgegeben von Thomas Harms
Reihe herausgegeben von Jürgen Fischer, Ulrich Leutner, Ingo Diedrich, Marc Rackelmann, Wolfram Ratz, Beatrix Teichmann-Wirth
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
David Boadella, Ingo Diedrich, Thomas Harms, Marc Rackelmann, Wolfram Ra...
€ 41,10
Will Davis
€ 41,10