Artifizielle menschliche Embryonen

Zur Bedeutung von Potentialität und Totipotenz als normative Bewertungskriterien
€ 47
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die in den vergangenen Jahrzehnten entwickelten zahlreichen Methoden für eine artifizielle Erzeugung menschlicher Embryonen werfen die Frage nach der ethischen und rechtlichen Bewertung dieser Entitäten auf. Vorrangig ist zu klären, inwieweit künstlich erzeugte Entitäten unseren normativen Auffassungen von menschlichen Embryonen entsprechen und welche Kriterien für die Beurteilung heranzuziehen sind. Eine wichtige Bedeutung kommt den Kriterien der Natürlichkeit und Artifizialität sowie der Potentialität und der entwicklungsbiologischen Totipotenz zu.


The numerous methods for an artificial generation of human embryos which have been developed over the past decades raise the question of the ethical and legal evaluation of these entities. It is of fundamental importance to clarify to what extent artificially generated entities correspond to our normative conceptions of human embryos and which criteria are to be used for the assessment. The criteria of naturalness and artificiality as well as potentiality and developmental totipotency turn out to be essential for the evaluation.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783847113614
Erscheinungsdatum 06.12.2021
Umfang 229 Seiten
Genre Geisteswissenschaften allgemein
Format Hardcover
Verlag V&R unipress
Herausgegeben von Thomas Heinemann
Herausgegeben von Markus Rothhaar, Susan Sgodda, Michael Ott, Anna Katharina Haider, Jens Kersten, Franziska Enghofer, Barbara Advena-Regnery, Thomas Heinemann, Hans-Georg Dederer, Tobias Cantz, Hans-Georg Dederer, Tobias Cantz
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Stefan Brückl
€ 28,80
Annette Langner-Pitschmann, Andreas Telser, Raphael Susewind, Helmut P. ...
€ 28,80
Patricia Feise-Mahnkopp, Philipp Stoellger
€ 39,10
Jennifer Hein, Eva-Maria Hochhauser, Erich Kistler
€ 45,30
Bruno Osuch
€ 10,10
Jenny Haase, Audrey Lasserre, Beatrice Trînca, Xenia von Tippelskirch
€ 51,20