Repräsentation, Emanzipation und Mitbestimmung im Sport

Athletinnen und Athleten zwischen Beruf und Berufung
€ 24.7
Lieferbar ab März 2022
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Der Einfluss von Sportler*innen wächst. Während die Bemühungen um Teilhabe und Mitbestimmung in den Sportverbänden jahrzehntelang nur begrenzte Wirkung zeigten, erzielen mittlerweile zahlreiche neue Interessenvertretungen eine eigenständige und wirkungsvolle Repräsentation der Athlet*innen. Wie wirkt sich diese zunehmende Politisierung auf die Sportlandschaft aus? Der Band untersucht an ausgewählten nationalen und internationalen Beispielen die Möglichkeiten und Grenzen neuer Organisationsformen der Interessensvertretung im Sport.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheSport und gesellschaftliche Verantwortung
ISBN 9783847424536
Erscheinungsdatum 16.05.2022
Umfang 230 Seiten
Genre Soziologie
Format Taschenbuch
Verlag Verlag Barbara Budrich
Herausgegeben von Jürgen Mittag, Maximilian Seltmann
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Karen Petry, Steffi Biester, Ben Weinberg, Bettina Rulofs, Gitta Axmann,...
€ 23,70