Begriff und Konzept der Integration im Aufenthaltsgesetz

€ 81.3
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die „Integration von Ausländern“ gilt vielen Politikern und Sozialwissenschaftlern seit Jahren als hoch aktuelle, aber tief umstrittene Fragestellung. Juristen haben sich mit der Thematik bislang kaum befasst. Dabei ist „Integration“ seit Inkrafttreten des Aufenthaltsgesetzes am 1.1.2005 zu einem zentralen Begriff des Ausländerrechts geworden. Von seiner Interpretation hängt es beispielsweise ab, ob in Deutschland lebenden Ausländern der Aufenthalt oder die Aufnahme einer Erwerbstätigkeit gestattet werden darf. Der Verfasser versucht durch die Anwendung juristischer Auslegungsmethoden und unter Heranziehung einschlägiger soziologischer Theorien den Integrationsbegriff und das integrationspolitische Konzept des Aufenthaltsgesetzes zu ermitteln, zu analysieren und zu bewerten.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783848702190
Erscheinungsdatum 27.06.2013
Umfang 314 Seiten
Genre Recht/Öffentliches Recht, Verwaltungsrecht, Verfassungsprozessrecht
Format Taschenbuch
Verlag Nomos
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Lisa Hahn, Maximilian Petras, Dana Valentiner, Nora Wienfort
€ 29,95
Maximilian Petras, Dana Valentiner
€ 19,95
Heinrich Amadeus Wolff, Marion Albers, Stefan Brink, Guido Aßhoff, Matth...
€ 173,80
Marion Albers, Ivo Appel, Andreas Voßkuhle, Hartmut Bauer, Martin Eifert...
€ 256,50
Susanne Baer, Martin Burgi, Andreas Voßkuhle, Martin Eifert, Martin Eife...
€ 256,50
Andreas Voßkuhle, Marion Albers, Martin Eifert, Ivo Appel, Christoph Möl...
€ 513,00
Alexander Poretschkin, Ulrich Lucks, Werner Scherer, Richard Alff
€ 108,00
Andreas Reich, Ulrike Preißler
€ 122,40