Carl Schmitt’s European Jurisprudence

€ 53.5
Lieferbar ab Mai 2022
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Mit der Publikation der Broschüre Die Lage der europäischen Rechtswissenschaft wollte Schmitt sich als Autor nach 1945 gleichsam neu erfinden und sein einige Monate später erschienenes Spätwerk Der Nomos der Erde ankündigen. Das folgende Buch sucht einen produktiven Umgang mit diesem hermeneutisch voraussetzungsvollen, strategischen Text, indem es die Fassung von 1950 neu übersetzt, historisch-philologisch kommentiert und in einem dritten Schritt dann plurale Auseinandersetzungen, Adaptionen und Transformationen anbietet. Es verlässt also die gängige Form eines Kommentars, indem es zwischen Explikation und Transformation deutlich trennt und eine Art freie Übersetzung ins 21. Jahrhundert vorschlägt.
Mit Beiträgen von
Oren Gross, Adeel Hussain, Reinhard Mehring, Michael Stolleis, Christian Tomuschat und Armin von Bogdandy.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783848771684
Sprache Englisch
Erscheinungsdatum 01.05.2022
Umfang 185 Seiten
Genre Recht/Internationales Recht, Ausländisches Recht
Format Hardcover
Verlag Nomos
Herausgegeben von Armin von Bogdandy, Reinhard Mehring, Adeel Hussain
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Helmut Heiss, Bernhard Lorenz, Martin Schauer
€ 357,80
Francesco Mangiapane, Tiziana Migliore
€ 164,99
Andreas Musil, Thomas Küffner, Andreas Musil, Thomas Küffner, Ferdinand ...
€ 154,30
Rolf A. Schütze
€ 359,90