Gläubigerbeteiligung im Konzerninsolvenzverfahren

€ 74.1
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die wirtschaftliche Bedeutung der Restrukturierung durch das Konzerninsolvenzrecht im internationalen Kontext nimmt weiter zu. Das Werk stellt Chancen, Effizienz und Effekte eines koordinierten Vorgehens in Konzerninsolvenzverfahren heraus und erläutert diese. Dabei werden Beteiligungs- und Einflussmöglichkeiten der Gläubiger ebenso beleuchtet wie Konflikte bei Umsetzung einer konzernweiten Sanierungs- oder Verwertungsstrategie. Das Werk zeigt u.a. auf, weshalb die Instrumentarien des Konzerninsolvenzrechts u.U. nicht ausreichen, ein optimales Ziel im Interesse der Partikularverfahren zu erreichen und dass die Entscheidungsfreiheit der Gläubiger durch das Konzerninsolvenzrecht durchaus Einschränkungen erfahren muss.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheSchriften zum Insolvenzrecht
ISBN 9783848784349
Erscheinungsdatum 10.12.2021
Umfang 253 Seiten
Genre Recht/Handelsrecht, Wirtschaftsrecht
Format Taschenbuch
Verlag Nomos