Jahrbuch Extremismus & Demokratie (E & D)

33. Jahrgang 2021
€ 121.4
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Das Jahrbuch „Extremismus & Demokratie“ fördert die wissenschaftliche Beschäftigung mit dem Problemkreis des politischen Extremismus in seinen verschiedenen Ausprägungen. Es versteht sich als Diskussionsforum, Nachschlagewerk und Orientierungshilfe zugleich. Der 33. Band dokumentiert, kommentiert und analysiert umfassend die Entwicklung im Berichtsjahr 2020.
Aktuelle Schwerpunkte bilden u. a. die Nachrichtendienstliche Extremismus-Berichterstattung in Deutschland und in vergleichender Perspektive, Intellektuelle und Extremismus, Extremismus und politische Ordnung, Extremismus in Rumänien, die Aktualität von Populismus in Deutschland, die Diskussion um die Reichskriegsflagge sowie verschiedenen Formen und Ausprägungen von Extremismus während der Corona-Pandemie.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783848786428
Erscheinungsdatum 03.01.2022
Umfang 550 Seiten
Genre Politikwissenschaft/Politisches System
Format Hardcover
Verlag Nomos
Herausgegeben von Uwe Backes, Alexander Gallus, Eckhard Jesse, Tom Thieme
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Reinhold Gärtner, Lore Hayek
€ 19,90
Sonja Zmerli, Ofer Feldman
€ 70,00
Hochschulinitiative Demokratischer Sozialismus (HDS)
€ 13,20
Tomas Bergström, Jochen Franzke, Sabine Kuhlmann, Ellen Wayenberg
€ 76,99
Ferran Izquierdo-Brichs, Francesc Serra-Massansalvador
€ 71,49