Die harte Schule der neuen Gewalt

Denkwege theologischer Gewaltkritik in der Zeitenwende vor den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts
€ 47.3
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Studie untersucht die grundlegende Neuorientierung der deutschen theologischen Friedensethik seit dem Ende des Ost-West-Konflikts. Sie bietet Orientierung hinsichtlich der Denk- und Erkenntniswege führender katholischer und evangelischer Friedensethiker und damit der wesentlichen Entwicklungen der theologischen Friedensethik in Deutschland in der harten Schule der neuen Realitäten seit dem Ende der Blockkonfrontation. Dabei arbeitet sie heraus, welche normativen Vorgaben für friedensdienliches Handeln die deutsche theologische Friedensethik in Wahrnehmung ihrer Verantwortung für die Welt angesichts der neuen gewaltförmigen Konflikte unserer Gegenwart entworfen hat.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783848786855
Erscheinungsdatum 30.11.2021
Umfang 276 Seiten
Genre Politikwissenschaft/Vergleichende und internationale Politikwissenschaft
Format Hardcover
Verlag Nomos
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Hiromi Nagata Fujishige, Yuji Uesugi, Tomoaki Honda
€ 54,99
Hiromi Nagata Fujishige, Yuji Uesugi, Tomoaki Honda
€ 43,99
Roger Mac Ginty, Anthony Wanis-St. John
€ 49,49
Yonatan T. Fessha, Karl Kössler, Francesco Palermo
€ 120,99
G. R. Berridge
€ 47,29
Michael Reilly, Chun-Yi Lee
€ 71,49