Peter Weibel: X-Dream

€ 9.5
Lieferbar in 14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Das Forum Stadtpark und die Literaturzeitschrift 'manuskripte' (herausgegeben von Alfred Kolleritsch) bildeten in den 1960er Jahren eines der bedeutendsten Foren für die Avantgarde im deutschsprachigen Raum, von der Wiener bis zur Stuttgarter Gruppe. Auch Peter Weibels erste Veröffentlichungen, Ausstellungen, Lesungen und Performances fanden in Graz statt. In diesen für seine künstlerische Entwicklung prägenden Jahren begegnete er einer Reihe von Persönlichkeiten, die mittlerweile zu den wichtigsten Kulturschaffenden Österreichs zählen. Aus Anlass seines 60. Geburtstages imaginieren sie diese Zeit der Experimente und Extreme und entwerfen in Annäherungen Weibels Rolle und seine ›personae‹. Der Titel X-Dream, kreiert von Günter Brus, spielt mit Weibels extremer Komplexität als Künstler und Theoretiker und entwirft damit das Bild des Polyartisten.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783854206712
Ausgabe 1., Aufl.
Erscheinungsdatum 01.09.2004
Umfang 64 Seiten
Genre Belletristik/Essays, Feuilleton, Literaturkritik, Interviews
Format Taschenbuch
Verlag Droschl, M
Beiträge von Klaus Hoffer
Beiträge von Alfred Kolleritsch, Christa Steinle, Franz J Czernin, Elfriede Jelinek, Franz Kaltenbeck
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Uwe Froschauer
€ 20,50
Alexander Grau, Anne Hamilton
€ 16,50
Basil Schader
€ 22,70
Bruno Ziauddin
€ 18,00
Mikola Dziadok, Wanja Müller, Ackermann Felix, Christian Ganzer
€ 15,50
Nicolas Chamfort, Ulrich Kunzmann, Fritz Schalk, Albert Camus, Ulrich Ku...
€ 39,10