Wenn gute Hoffnung Mut braucht

Ein Ratgeber für die Folgeschwangerschaft nach einem Sternenkind
€ 25.7
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Manchmal braucht es viel Mut, um „guter Hoffnung“ zu sein. Und nach der schmerzlichen Erfahrung, ein Kind in der Schwangerschaft oder kurz nach der Geburt gehen lassen zu müssen, ist es schwer, wieder Mut zu fassen. Eine Folgeschwangerschaft gleicht dann eher einer Achterbahnfahrt verschiedenster Gefühle: Angst, Vorfreude, Trauer, Sehnsucht, Sorge, Schuld und Liebe. Dieses Buch hilft Eltern dabei, Tag für Tag Glücksmomente einzufangen, um eine neue und ebenso einmalige Schwangerschaft mit so viel Leichtigkeit wie möglich zu erleben.

„Dieses Buch ist […] ein Mitmachbuch, das Platz für eigene Eintragungen, Gedanken, Fragen und Fotos bietet. Im Laufe der Wochen wird eine breite Palette an Übungen vorgestellt, die sowohl die Schwangere als auch den werdenden Vater oder die werdende Co-Mutter unterstützen, stärken, zum Nachdenken anregen und ermutigen. Eine bunte Mischung an Körper- und Atemübungen, Fantasiereisen, Entspannungsübungen und Meditationen.“
Aus dem Vorwort von Sophie Wölbling, Doula und Familienbegleiterin

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheErste Hilfen
ISBN 9783863215392
Erscheinungsdatum 25.10.2021
Umfang 213 Seiten
Genre Ratgeber/Gesundheit/Schwangerschaft, Geburt, Säuglinge
Format Taschenbuch
Verlag Mabuse
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Stefan Hetterich
€ 16,50
Julia Berg
€ 20,60
Helmut Schaaf
€ 17,50
Margarita Klein
€ 20,60
Miriam Funk
€ 17,50
Miriam Funk
€ 17,50
Hans Hopf
€ 17,50
Jürgen Zulley, Barbara Knab
€ 17,40