Konfliktstoffe

Über Kohlendioxid, Heroin und andere strittige Substanzen
€ 26.7
Lieferung in 2-7 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Stoffe aller Art werden rund um den Globus aus dem Boden, aus Lebewesen oder aus der Luft gewonnen, in Raffinerien und Fabriken gereinigt, zerlegt, wieder verbunden, durch Pipelines gepumpt, auf Containerschiffen verschickt, transformiert und verbraucht. Gleichzeitig machen sie sich, oft unerkannt, selbst auf den Weg, versickern und verdunsten, geraten in Nahrungsketten, verteilen sich in der Atmosphäre und in Gewässern, dringen ein und breiten sich aus. Es ist gerade dieses ungeplante und ungewollte Eigenleben, das zu Konflikten führt – Konflikte, denen die Stoffgeschichten nachgehen, indem sie den Lebensweg ausgewählter Substanzen nachzeichnen.
Dieses Buch beantwortet die grundlegenden Fragen zu Theorie und Praxis der stoffgeschichtlichen Forschung. Zugleich erzählt es exemplarisch die Biografien typischer Konfliktstoffe unserer Zeit, nämlich Stickstoff, Nitrosprengstoff, Gummi und Kohlendioxid, sowie die Geschichte der ungleichen Schwestern Aspirin und Heroin.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheStoffgeschichten
ISBN 9783865817792
Erscheinungsdatum 18.03.2019
Umfang 288 Seiten
Genre Sachbücher/Politik, Gesellschaft, Wirtschaft
Format Hardcover
Verlag oekom verlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Vince Beiser, Bernhard Jendricke, Christa Prummer-Lehmair, Gerlinde Sche...
€ 26,70
James Walvin, Sonja Schuhmacher, Claus Varrelmann
€ 29,90
Joachim Radkau
€ 24,70
Luitgard Marschall, Heike Holdinghausen
€ 24,70
Gerhard Ertl, Jens Soentgen
€ 25,70
€ 20,60
Thomas Schiffer, Andrea Durry
€ 30,80
Jens Soentgen, Armin Reller
€ 25,60