Weiterentwicklung des maschinellen Oberflächenhämmerns zur Ausweitung des industriellen Einsatzgebietes

€ 98.7
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Im Vergleich mit den etablierten Verfahren Kugelstrahlen, Festwalzen und Diamantglätten werden die zu hebenden Potentiale sowie mögliche Alleinstellungsmerkmale des maschinellen Oberflächenhämmerns aufzeigt. Dabei werden die Verfahren einem Benchmark hinsichtlich der Einstellbarkeit relevanter Oberflächencharakteristika (Rauheit, Härte, Eigenspannungen) unterzogen.
Um schwer zugängliche Bereiche mit einer modifizierten Kinematik zu bearbeiten, wird ein neues Hämmerwerkzeug entwickelt und optimiert. Für verschiedene, industrierelevante Materialien (Zamak, Al2024, 42CrMo4, WC-Co) mit Härten zwischen 120 und 960 HV wird unter Verwendung verschiedener Hammerkopfmaterialien und -geometrien ein Materialkatalog erstellt und eine Anwendungsrichtlinie erarbeitet.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheEFB-Forschungsbericht
ISBN 9783867765268
Ausgabe 1., Aufl.
Erscheinungsdatum 05.12.2017
Umfang 210 Seiten
Genre Technik/Maschinenbau, Fertigungstechnik
Format Taschenbuch
Verlag Europäische Forschungsgesellschaft für Blechverarbeitung e.V. (EFB)
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Gerson Meschut, Per Heyser, Marion Merklein, Sebastian Wiesenmayer, Wilk...
€ 95,70
Bernd-Arno Behrens, Hendrik Vogt, Christoph Herrmann, Christian Stein
€ 75,10
Klaus Dröder, Birte von der Beeke, Vicky Reichel
€ 67,90
Welf-Guntram Drossel, Tobias Falk
€ 93,60
Klaus Dröder, André Hürkamp, Tim Ossowski, Bernd-Arno Behrens, Hendrik W...
€ 94,60
Florian Kalkowsky, Ralf Glienke, Maik Dörre, Wilko Flügge
€ 137,80