Prozessstabilität bei der Organoblechumformung durch wärmeisolierende Werkzeugbeschichtungen

€ 75.1
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Organoblech-Technologie zeichnet sich durch ein hohes Leichtbaupotenzial aus. Jedoch treten mit zunehmender Bauteilkomplexität auch vermehrt unzureichend konsolidierte Bauteile auf, die durch offene Faserbündel oder Oberflächendefekte den Einsatz im Sichtbereich verhindern.
Die Kombination aus thermisch gespritzten ZrO2-Schichten als Wärmedämmschicht und der a-C:H:Si:O-Beschichtung als Deckschicht an Thermoformwerkzeugen sorgt für eine Verbesserung der Oberflächenqualität der Bauteile.
Ein weiterer Vorteil ist die Robustheit gegen Temperaturschwankungen, wodurch die Temperaturregelung der Umformwerkzeuge vereinfacht werden kann.
https://www.efb.de/efb-forschungsbericht-nr-577.html

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheEFB-Forschungsbericht
ISBN 9783867766357
Ausgabe 1., Aufl.
Erscheinungsdatum 07.04.2022
Umfang 126 Seiten
Genre Technik/Maschinenbau, Fertigungstechnik
Format Taschenbuch
Verlag Europäische Forschungsgesellschaft für Blechverarbeitung e.V. (EFB)
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Gerson Meschut, Per Heyser, Marion Merklein, Sebastian Wiesenmayer, Wilk...
€ 95,70
Klaus Dröder, Birte von der Beeke, Vicky Reichel
€ 67,90
Welf-Guntram Drossel, Tobias Falk
€ 93,60
Klaus Dröder, André Hürkamp, Tim Ossowski, Bernd-Arno Behrens, Hendrik W...
€ 94,60
Florian Kalkowsky, Ralf Glienke, Maik Dörre, Wilko Flügge
€ 137,80