AKAN - Antike Naturwissenschaft und ihre Rezeption (Band XXVIII)

€ 32.9
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:


Inhaltsverzeichnis



Vorwort            9

AGATA MAKSYMCZAK (Augsburg)
Die Aristotelische Natur als ein Prinzip            11

KATHARINA EPSTEIN (Freiburg)
Mensch und Tier (θηρίον) bei Aristoteles            39

MANUELA BUFALO (Freiburg)
Sulla identificazione di tre animali
(Eliano, De natura animalium XV, 15):
esegesi del passo e proposte di emendamento testuale,
con osservazioni sull ordine interno dell opera            81

RAGNAR KINZELBACH (Rostock)
Systematik im Tierreich – von Klassifizierung zu Konzepten            135

WOLFGANG HÜBNER
Wie soll der neunte Planet heißen? Griechische Mythologie heute            163

KLAUS RUTHENBERG und APOSTOLOS GERONTAS (Coburg)
Säuren in der Antike und frühen Neuzeit            227

SYLVIA USENER (Frankfurt)
Mit Geduld und Spucke. Jesus von Nazareth, Kaiser Vespasian
und die „Wunder“ der Medizin            243

Corrigenda zu AKAN XXVI (2016) und XXVII (2017)            261

Die Autorinnen und Autoren des Bandes            263

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheAKAN - Antike Naturwissenschaft und ihre Rezeption
ISBN 9783868217575
Erscheinungsdatum 18.05.2018
Umfang 264 Seiten
Genre Geschichte/Altertum
Format Taschenbuch
Verlag WVT Wissenschaftlicher Verlag Trier
Herausgegeben von Jochen Althoff, Sabine Föllinger, Georg Wöhrle
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Jochen Althoff, Diego De Brasi, Sabine Föllinger, Georg Wöhrle
€ 31,90
Jochen Althoff, Sabine Föllinger, Georg Wöhrle
€ 28,30
Jochen Althoff, Sabine Föllinger, Georg Wöhrle
€ 25,20
Jochen Althoff, Sabine Föllinger, Georg Wöhrle
€ 33,50
Jochen Althoff, Sabine Föllinger, Georg Wöhrle
€ 26,80
Jochen Althoff, Sabine Föllinger, Georg Wöhrle
€ 29,30
Jochen Althoff, Sabine Föllinger, Georg Wöhrle
€ 25,20
Jochen Althoff, Sabine Föllinger, Georg Wöhrle
€ 24,20