Peter W. Jansen

Publizist und Filmkritiker
€ 35
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Peter W. Jansen begleitete als Filmkritiker die französische Nouvelle Vague, das bundesdeutsche Autorenkino und die Filme des New Hollywood.
Der Film faszinierte Peter W. Jansen (1930-2008) früh, doch schrieb er zunächst über Literatur und war dem politischen Tagesgeschäft verpflichtet: Ende der 1950er Jahre beginnt er als Redakteur beim Düsseldorfer "Mittag", prägt mit seinen stilistisch pointierten und politisch ebenso standhaften wie offenen Texten und Glossen das Feuilleton der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Viele Jahre moderiert er als Kolumnist die "Kino-Notiz" im Kulturmagazin "aspekte" des ZDF. Doch der Hörfunk war seine eigentliche Domäne. Auf unverwechselbare Art erweiterte er dort die Ästhetik des Mediums. Mit der Sendereihe "Jansens Kino" übersetzte er die Elemente des Films in Töne und machte die Sinnenwelt des Kinos im anderen Medium sichtbar.
Mit Aufsätzen von Rolf Aurich, Anna Bitter und Wolfgang Jacobsen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheFilm & Schrift
ISBN 9783869166599
Erscheinungsdatum 01.08.2018
Umfang 448 Seiten
Genre Sachbücher/Musik, Film, Theater/Film
Format Taschenbuch
Verlag edition text + kritik
Reihe herausgegeben von Rolf Aurich, Wolfgang Jacobsen
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Rolf Aurich, Wolfgang Jacobsen, Eva Orbanz
€ 50,40
Rolf Aurich, Wolfgang Jacobsen, Michael Wedel
€ 29,00
Rolf Aurich, Wolfgang Jacobsen, Sascha Koebner, Thomas Koebner
€ 28,80
Rolf Aurich, Wolfgang Jacobsen
€ 26,80
Rolf Aurich, Wolfgang Jacobsen
€ 20,60
Rolf Aurich, Wolfgang Jacobsen
€ 26,80
Rolf Aurich, Wolfgang Jacobsen
€ 29,90
Rolf Aurich, Wolfgang Jacobsen
€ 35,00