Industrie- und Sozialarbeit in Ghana

Ein afrikanischer Beitrag zur ökumenischen Diskussion der Urban an Indasstrial Mission
€ 30.9
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Industrie- und Sozialarbeit in Ghana Ein afrikanischer Beitrag zur ökumenischen Diskussion der Urban and Industrial Mission „Gott muss Frösche vom Himmel gegen unser Management schicken so wie damals gegen den Pharao in Ägypten!“, ruft ein Arbeiter während einer Andacht in einer Fabrik der Hafenstadt Team in Ghana. Wie kommt es zu diesem leidenschaftlichen Gebetsruf in einem Industrieviertel Westafrikas? Zunehmende Industrialisierung und Städtebildung insbesondere in den Küstenländern waren eine große Herausforderung für die jungen Kirchen im Prozess der Dekolonisierung der sog. Dritten Welt. Die Kirchenbünde in Genf und Nairobi koordinierten die weltweiten ökumenischen Aktivitäten in den neu entstandenen Industriegebieten Afrikas und trieben sie voran. Das englische Exportprodukt der Industrial Mission traf dabei in vielen Ländern Afrikas und Asiens auf ein fremdes Umfeld und veränderte sich, in Ghana von der politischen Stadtteilarbeit zu Feiern charismatischer Gottesdienste in Fabriken und Werkhallen. Der Autor, der fünf Jahre im ökumenischen Team der Team Industrial Mission in Ghana mitgearbeitet hat, untersucht Ursprung und Entwicklung dieser einzigartigen Missionstätigkeit und stellt sie in den Kontext der ökumenischen Diskussion. Martin Frank, geb. 1963. Studium der Theologie in Tübingen, Heidelberg und Buenos Aires. Friedensarbeit in Mutlangen. 1999 bis 2004 ökumenischer Mitarbeiter im Dienst der Presbyterien Church of Ghana in der Industriemission in der Hafenstadt Team im Auftrag des EMS, Stuttgart. Seit 2004 Prälaturpfarrer und Geschäftsführer im Dienst für Mission, Ökumene und Entwicklung (DiMOE) der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. 2011 Promotion an der Augustana-Hochschule in Neuendettelsau mit vorliegender Studie.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783872143594
Erscheinungsdatum 21.12.2012
Umfang 424 Seiten
Genre Religion, Theologie/Praktische Theologie
Format Buch
Verlag Erlanger Verlag für Mission und Ökumene
Vorwort Samuel Kobia
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Deutsche Bischofskonferenz, Österreichische Bischofskonferenz, Schweizer...
€ 90,50
Jörg Lanckau, Thomas Popp, Anni Hentschel, Klaus Scholtissek
€ 30,80
Deutsche Bischofskonferenz, Österreichische Bischofskonferenz, Schweizer...
€ 90,50
Österreichische Bischofskonferenz Deutsche Bischofskonferenz
€ 90,50
Deutsche Bischofskonferenz, Österreichische Bischofskonferenz, Schweizer...
€ 90,50
Ulrich Lilie, Peter Neher, Anika Albert, Klaus Baumann, Katja Baur, Mich...
€ 47,00
Tobias Faix, Maria Herrmann, Anna Nicole Heinrich, Thomas Schaufelberger...
€ 31,00