Krieg ist nicht gut für den Frieden

Kabarettisten und der Erste Weltkrieg
€ 16.6
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

PREIS DER DEUTSCHEN SCHALLPLATTENKRITIK; Bestenliste 4/2016
Als der Erste Weltkrieg beginnt, melden sich viele Kabarettisten und Satiriker begeistert an die Front. Sie preisen wie Otto Reutter deutsche U-Boote oder erklären ironiefrei das Sich-abschlachten-lassen zum Sinn ihres Lebens. Doch bald erkennen sie, dass man einen Krieg nicht erleben, sondern, wie Klabund es formuliert, nur „ersterben“ kann. Wer von den Schlachtfeldern zurückkehrt, ist gewandelt zum Pazifisten und prägt die antimilitaristische Haltung des Kabaretts der 1920er Jahre – ohne deshalb etwa den baldigen Zweiten Weltkrieg verhindern zu können.
Auch im heutigen Kabarett werden Erfahrungen von 1914 thematisiert. Als bekennende Liebhaberin von Trivialromanen hat Saskia Kästner alias Schwester Cordula hundert Jahre alte Groschenhefte entdeckt, die zeigen, dass Propaganda immer mit den gleichen Mitteln arbeitet. Und wenn es bei Andreas Rebers um Krieg und Frieden geht, weiß man schon nach wenigen Sätzen nicht mehr, ob er gerade über 1914 oder 2016 spricht.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783937127217
Erscheinungsdatum 02.09.2016
Umfang 62 Minuten
Genre Belletristik/Comic, Cartoon, Humor, Satire/Humor, Satire, Kabarett
Format Audio-CD
Verlag duo-phon records ein Imprint von Monopol-Verlag GmbH
Vokalsolist / Vokalsolistin Otto Reutter
Beiträge von Georg Kreisler
Beiträge von Stephan Göritz, Dieter Hildebrandt, Werner Schneyder, Andreas Rebers
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Tommy Jaud, Christoph Maria Herbst
€ 10,00
Mirja Boes, Mirja Boes
€ 16,95
Renate Bergmann, Carmen-Maja Antoni
€ 15,50
Dieter Nuhr, Urban Priol, Fritz Eckenga, Dieter Nuhr, Urban Priol, Fritz...
€ 4,73
Kai Magnus Sting, Henning Venske, Hans Korte, Jochen Busse, Kai Magnus S...
€ 20,83
Renate Bergmann, Carmen-Maja Antoni
€ 16,50
Gerhard Polt
€ 29,80
Kai Schwind, Sven Buchholz, Matthias Keller, Karoline Mask von Oppen
€ 10,00