Häuser, komplett aus Licht

Gedichte
€ 17.8
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Mit "Häuser, komplett aus Licht" legt Martina Weber ihren zweiten Gedichtband vor. Ihre Dichtung ist weltbewusst und lebenserfahren und bezieht auf vielschichtige Weise persönliches Erleben ein. Da, wo fast nichts mehr geschieht und wo fast nichts mehr gesprochen wird, wo behutsam Möglichkeiten des Daseins ertastet werden, ist diese Poesie angesiedelt, schrieb der Kritiker Michael Braun. Sie beherrscht die Kunst, mit leiser Stimme zu sprechen und ein poetisches Geflecht aus feinsten Beobachtungen und kunstvollen Verschiebungen zu entwerfen und uns damit in den Bann zu ziehen. Das Licht durchzieht bei alledem leitmotivisch ihre Gedichte, sei es als kosmisches oder künstliches Licht oder metaphorisch als streunendes und letztlich immer nur geliehenes Licht.

weiterlesen
FALTER-Rezension

Das Flirrende und das Unsagbare, das Verschwimmende und das Entgleitende sind die Themen von Martina Webers Lyrik. Ihr zweiter Gedichtband, „Häuser, komplett aus Licht“, beginnt mit Prosaminiaturen: „Wir kannten einander kaum und niemand erkannte uns, wir konnten uns neu erfinden, in einer kleinen grauen Stadt am Meer gingen wir nebeneinander mit unseren noch nicht erzählten Geschichten, ein unsichtbarer Hund an einer roten Leine. Phantome der Freiheit, verwundbar.“

In einer Zeit der Beschleunigung und zunehmenden Gereiztheit schafft Weber mit ihren erzählenden Gedichten Gravitationszentren, in denen die Zeit angehalten wird, um Platz für Wahrnehmungen und Erkenntnisse, zumindest aber die großen, alten Fragen zu schaffen. Wer bin ich? Was ist real? „Die Wörter nicht unterschätzen, aber es geht nicht um Wörter“, heißt es einmal. Eine so ernsthafte wie luzide Selbstvergewisserung.

Kirstin Breitenfellner in Falter 3/2020 vom 17.01.2020 (S. 28)

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783948305000
Ausgabe Originalausgabe
Erscheinungsdatum 12.08.2019
Umfang 88 Seiten
Genre Belletristik/Lyrik
Format Buch
Verlag Poetenladen
Produktion Andreas Heidtmann, Poetenladen
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Sigrid Obermair
€ 24,70
Gerald Buchas, Robert Streibel
€ 24,80
Reinhold Stipsits
€ 19,80
Marion Kraft, Daniela Seel, Amanda Gorman
€ 28,80
Urs Peter Schneider, Ursi Anna Aeschbacher
€ 34,00
Sigrid Katharina Eismann
€ 20,60
Harry Man, Marco Organo
€ 12,40