New Society
donaufestival-Reader 2019

von donaufestival

€ 9,00
Lieferung in 2-7 Werktagen

Verlag: donaufestival
Genre: Sachbücher/Politik, Gesellschaft, Wirtschaft
Umfang: 152
Erscheinungsdatum: 04.03.2019

Kurzbeschreibung des Herstellers:

Nach den beiden Sammelbänden Empathy 2017 und Endlose Gegenwart 2018 widmet sich der dritte donaufestival-Reader 2019 dem Leitmotiv New Society. Die Publikation bündelt elf Beiträge, die die Spannbreite zwischen „falscher“, „unmöglicher“ und „nächster“ Gesellschaft zu vermessen versuchen. Sie reichen von einer Rückschau auf das wegweisende John Cale-Album Music for a New Society aus dem Jahr 1982 bis zur Vorschau auf eine Welt, in der wir mehr und mehr in der Gesellschaft von Robotern leben. Die Beiträge stammen von Dirk Baecker, Jens Balzer, James Bridle, Isolde Charim, Dietmar Dath, Thomas Edlinger, Helen Hester, Christian Höller, Florian Malzacher, Eva Maria Stadler und Sarah Schulman.

Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
Warenkorb anzeigen