Antisemitismus in Österreich nach 1945

€ 25.6
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

„Antisemitismus in Österreich“ bildet die Vielgestaltigkeit der heterogenen Antisemitismen in Österreich ab. Die Beiträge widmen sich dem Antisemitismus in religiösen und politischen Milieus, im Kontext erinnerungspolitischer und -pädagogischer Auseinandersetzungen, in unterschiedlichen Medien sowie in staatlich-institutionellen Kontexten.
Die Autorinnen und Autoren schließen eine Publikationslücke: Bisher existiert kein Überblickswerk oder Sammelband über die Facetten des Antisemitismus in Österreich.
Mit Beiträgen von Karin Bischof, Marion Löffler | Barbara Serloth | Mouhanad Khorchide | Hasan Softić | Helga Embacher | Stephan Grigat | Margit Reiter | Bernhard Weidinger | Klaus Davidowicz | Bernadette Edtmaier | Heinz P. Wassermann | Florian Markl | Ben Dagan | Matthias Falter

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783955654696
Erscheinungsdatum 01.05.2022
Umfang 326 Seiten
Genre Sachbücher/Politik, Gesellschaft, Wirtschaft
Format Buch
Verlag Hentrich und Hentrich Verlag Berlin
Herausgegeben von Marc Grimm, Christina Hainzl
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Prof. Dr. Viviane Scherenberg, Prof. Dr. Johanne Pundt
€ 56,50
Patricia Ronan, Evelyn Ziegler
€ 54,40
Tania Wiseman
€ 142,99
Martin Sichert
€ 15,30
.ausgestrahlt e.V., Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg, G...
€ 28,80
Frank Sobolewski, Ruth Lang
€ 8,90
Bill Gates, Karsten Petersen, Hans-Peter Remmler
€ 14,40