#CoronaTheater

Der Wandel der performativen Künste in der Pandemie
€ 22.7
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Pandemie hat die performativen Künste grundegend verändert: Theatersäle wurden umgebaut, digitale und hybride Performance-Formate erfunden, Konzerte gestreamt, Quarantäne-Videos produziert und neue Möglichkeiten der Zuschauerpartizipation entwickelt. Der Band geht diesem dramaturgischen, räumlichen und institutionellenWandel der letzten Jahre nach und fragt nach der postpandemischen Zukunft von Theater und Performance. Die Beiträge aus Theater-, Literatur- und Medienwissenschaft sowie drei abgedruckte Gesprächsrunden mit Theaterschaffenden skizzieren ein umfassendes Bild des Wandels und debattieren dabei auch Fragen von Nachhaltigkeit, gesellschaftlicher Teilhabe und Inklusion.
Mit Beiträgen von Stefano Apostolo, Kai van Eikels, Sotera Fornaro, Ole Frahm, Maximilian Haas, Georg Kasch, Doris Kolesch, Mirjam Kreuser, Ramona Mosse, Matthias Pees, Yana Prinsloo, Alexandra Schneider, Holger Schulze, Marion Siefért, Antje Thoms, Doris Uhlich, Sandra Umathum, Daniele Vecchiato, Anna Wagner, Julian Warner, Noa Winter, Julia Wissert, Benjamin Wihstutz und Jana Zöll.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheRecherchen
ISBN 9783957494351
Erscheinungsdatum 01.09.2022
Umfang 210 Seiten
Genre Sachbücher/Musik, Film, Theater
Format Taschenbuch
Verlag Theater der Zeit
Herausgegeben von Benjamin Wihstutz, Daniele Vecchiato, Mirjam Kreuser
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Angie Hiesl, Roland Kaiser, Kunststiftung NRW
€ 18,50
Theresa Schütz
€ 22,70
Ulf Otto, Johanna Zorn
€ 18,50
Günther Heeg, Merle Fahrholz, Anselm Gerhard, Kai Weßler, Klaus Zehelein
€ 18,50
Frank Schubert, Martin Wigger
€ 18,50
Joscha Schaback
€ 22,70