Dezentrale Steuerung von Gurtförderanlagen mit direkt antreibenden Tragrollen

€ 43.2
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Antriebskonzepte für Gurtförderanlagen im Bereich des Bergbaus führen zu Kraftspitzen im eingesetzten Fördergurt, welche gegenwärtig nur durch eine Steigerung dessen Festigkeitsklasse kompensiert werden können. Diese Abhängigkeitsspirale stößt jedoch an ihre technische sowie wirtschaftliche Machbarkeitsgrenze. Um diesen Zielkonflikt zu lösen, soll der Ansatz der antreibenden Tragrolle in dieser Arbeit verfolgt werden. Der Fokus liegt auf der Entwicklung und Validierung eines dezentralen Steuerungskonzepts, welches die Anforderungen des Antriebskonzepts berücksichtigt und erstmals eine lokale Überwindung der Bewegungswiderstände durch lokal eingebrachte Antriebskraft ermöglicht. Darüber hinaus wird sowohl an einem Prüfstand als auch simulativ der Nachweis der grundsätzlichen Eignungsfähigkeit dieses Konzepts erbracht. Außerdem erfolgt eine Wirtschaftlichkeitsuntersuchung, um aufzuzeigen, dass die antreibende Tragrolle neben technischen Vorteilen auch monetäre Vorteile nutzbar macht.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheBerichte aus dem ITA
ISBN 9783959005821
Ausgabe Erstausgabe
Erscheinungsdatum 30.06.2021
Umfang 192 Seiten
Genre Technik/Maschinenbau, Fertigungstechnik
Format Buch
Verlag TEWISS
Herausgegeben von Ludger Overmeyer
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: