Phosphor

Fluch und Segen eines Elements
€ 25.7
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

»Phosphor ist das Nadelöhr des Lebens.« Isaac Asimov
Als Phosphor 1669 entdeckt wurde, war die Aufregung groß: Auf der Suche nach dem »Stein der Weisen« destillierte der Alchemist Hennig Brand Urin und erhielt eine Substanz, die im Dunkeln leuchtete und die Menschen in Staunen versetzte.
Mittlerweile sind die meisten Geheimnisse des Phosphors entschlüsselt, doch seine Faszination hat das Element bis heute nicht eingebüßt: Phosphor spendet Leben, kann aber auch den Tod bringen. Als Bestandteil von Pestiziden oder Brandbomben wirkt er tödlich, als essenzieller Nährstoff versorgt er alle Lebewesen mit Energie. Noch! Denn abbaubares Phosphat ist selten geworden, und Recyclingverfahren sind zwar erforscht, werden aber noch zu wenig genutzt, sodass Phosphor zunehmend verloren geht.
Das Buch erzählt die Geschichte eines ambivalenten Elements, von dessen Tragweite nur wenige wissen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheStoffgeschichten
ISBN 9783962382827
Erscheinungsdatum 14.09.2021
Umfang 256 Seiten
Genre Sachbücher/Politik, Gesellschaft, Wirtschaft
Format Hardcover
Verlag oekom verlag
Herausgegeben von Stefan Emeis, Kerstin Schlögl-Flierl
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Vince Beiser, Bernhard Jendricke, Christa Prummer-Lehmair, Gerlinde Sche...
€ 26,70
James Walvin, Sonja Schuhmacher, Claus Varrelmann
€ 29,90
Soentgen Jens
€ 26,70
Joachim Radkau
€ 24,70
Luitgard Marschall, Heike Holdinghausen
€ 24,70
Gerhard Ertl, Jens Soentgen
€ 25,70
Fink-Keßler, Andrea
€ 20,60
Thomas Schiffer, Andrea Durry
€ 30,80