Der Fotograf Gerhard Vetter. 1918-1971

Eine Retrospektive
€ 28.8
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Das Schaffen des Fotografen Gerhard Vetter in einem repräsentativen Bildband // Der Fotograf Gerhard Vetter (1918–1971) wurde vor allem als Pionier der Aktfotografie in der DDR bekannt. Er gestaltete in seinen Bildern eine Verbindung von Schönheit der Natur mit der Ästhetik des menschlichen Körpers. Mit sicherem Auge und brillanter Beherrschung der fotografischen Technik schuf er jedoch auch großartige Landschaftsaufnahmen – besonders der Ostseeküste –, Porträts interessanter und bedeutender Persönlichkeiten, bewegende Einblicke in exotische Länder im Rahmen mehrerer Reisereportagen sowie einfühlsame Tieraufnahmen.
Diese Werkschau, ergänzt durch ein biografisches Essay, präsentiert einen Querschnitt seines Schaffens in der Schwarz-Weiß-Fotografie erstmals in adäquater Druckqualität.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783963116018
Erscheinungsdatum 01.04.2022
Umfang 160 Seiten
Genre Kunst/Fotografie, Film, Video, TV
Format Hardcover
Verlag Mitteldeutscher Verlag
Herausgegeben von Rainer R. Vetter
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
John Hooper, Petra Reski, Ambros Waibel
€ 41,20
Katharina Sykora
€ 39,10
Christoph Seelinger
€ 45,00
Christoph Dompke
€ 18,50
Nicolaus Schmidt, Kunststiftung K52
€ 42,00
Marjen Schmidt, Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern
€ 22,00
Boris von Brauchitsch
€ 20,60
Andreas Rost, Franziska Schmidt
€ 28,80