Die Russen in Wien - Die Befreiung Österreichs

Wien 1945. Augenzeugenberichte und über 400 unpublizierte Fotos aus Russland
€ 29,90
Lieferung in 1-3 Werktagen

„Die Russen in Wien” ist ein einmaliges Dokument über die Befreiung Wiens und Österreichs von der NS-Herrschaft. Augenzeugenberichte und 400 zum Großteil unveröffentlichten Fotografien des sowjetischen Frontfotografen Jewgenij Chaldej zeigen den Krieg: vom Überschreiten der österreichischen Grenze, dem Vormarsch auf die Stadt bis zur neuntätigen Eroberung Wiens im April 1945.

Die gebundene Ausgabe von „Die Russen in Wien” wurde 1995 auf der Leipziger Buchmesse als eins der neun schönsten Bücher der Welt ausgezeichnet.

Mehr Informationen
Reihe Schöne Bücher
Erscheinungsdatum 09.06.2015
Umfang 248 Seiten, Paperback
Verlag Falter Verlag
EAN 9783854395614
Herausgeber Erich Klein
Leserstimmen

Ich bin 100 Jahre. Vieles in dem Buch habe ich selbst erlebt. Sehr gute Fotos. (Alfred G., Wr. Neudorf)

Pressetext anzeigen Pressetext ausblenden

Bücher, die Ihnen auch gefallen könnten
Bücher, die Ihnen auch gefallen könnten