Ein bisschen bleiben wir noch

€ 14,99
Lieferung in 1-3 Werktagen
-
+

Die tschetschenischen Flüchtlingskinder Oskar und Lilli leben seit sechs Jahren in Österreich, aber sie haben noch immer kein dauerhaftes Bleiberecht. Als die Familie abgeschoben werden soll, unternimmt ihre psychisch labile Mutter einen Selbstmordversuch. Der versuchte Suizid bewirkt zwar einen Aufschub der Abschiebung, aber Oskar und Lilli werden von ihrer Mutter getrennt und vorerst bei verschiedenen Pflegeeltern untergebracht. Die beiden halten jedoch heimlich Kontakt und beschließen, die Mutter zu finden und gemeinsam zu fliehen.

Mehr Informationen
Erscheinungsdatum 26.03.2021
Umfang 115 Minuten
Genre Spielfilm/Drama
Verlag Falter Verlag
EAN 9783854397755
Personen Leopold Pallua, Rosa Zant, Anna Fenderl, Christine Ostermayer, Alexandra Maria Nutz, Markus Zett, Simone Fuith, Rainer Wöss
Regisseur Arash T. Riahi
Auszeichnungen Joseph Vilsmaier-Preis (bester Spielfilm), Filmfestival Kitzbühel 2020 Publikumspreis, Festival Max-Ophüls-Preis 2020
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Arman T. Riahi
Sonderpreis € 9,99 Regulärer Preis € 14,99
Nina Kusturica
€ 16,90
Hüseyin Tabak
Sonderpreis € 9,99 Regulärer Preis € 14,90
Sudabeh Mortezai
Sonderpreis € 9,99 Regulärer Preis € 14,90
Arash T. Riahi
€ 7,90