Die Spendenaktion "Hilfe, Geschenke!" ist beendet.
Vielen Dank für Ihre Spende und bis zum nächsten Mal im November 2016!

Dafür haben Sie gespendet: psychologische Kinderbetreuung und Deutschkurse

Der Verein Integrationshaus wurde im Jänner 1993 am Vorabend des Lichtermeers gegründet. Die prominentsten Gründungsmitglieder waren Musiker Willi Resetarits, Sängerin und Schauspielerin Beatrix Neundlinger und Sepp Stranig, damals Vorsitzender der Jungen Generation in der SPÖ. 1995 wurde das ehemalige Fabriksgebäude in der Engerthstraße 163 bezogen. Inzwischen ist das Intergrationshaus längst mehr als nur Wohnheim: Mit seinen mehr als 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und seinem umfassenden Angebot an Rechtsberatung, Deutschkursen und psychologischer Betreuung ist es ein landesweit einzigartiges Kompetenzzentrum in Sachen Flüchtlingshilfe. Alleine im Vorjahr konnten im Integrationshaus mehr als 4600 Menschen betreut werden. 

Da die meisten der Betreuungsangebote ausschließlich mittels Spenden finanziert werden, ist ihr Zustandekommen jedes Jahr erneut ungewiss. Mit den Geldern der „Hilfe, Geschenke!“-Aktion sollen auch im kommenden Jahr die psychologische Kinderbetreuung und Deutschkurse finanziert werden.

Derzeit leben 32 Schulkinder im Alter von sechs bis 16 Jahren im Haus. Viele von ihnen sind erst vor kurzem nach Österreich gekommen, sprechen noch nicht Deutsch, kennen einander kaum und sind durch die Flucht traumatisiert. Deshalb setzt man im Integrationshaus derzeit auf einen neuen Schwerpunkt, nämlich auf gemeinsame Gruppenaktivitäten. Zusätzlich werden auch weiterhin psychologische Einzeltermine für besonders schwer traumatisierte Kinder angeboten. Eine Kinderpsychologin ist dafür 29 Wochenstunden beim Integrationshaus angestellt. Zweimal wöchentlich findet außerdem das sogenannte „offene Büro“ statt, ein niederschwelliges Betreuungsangebot, bei dem jedes Kind eine knappe Viertelstunde mit der Psychologin reden oder spielen kann.

Deutschkurse werden für alle Altersgruppen und auf verschiedenen Niveaus, beginnend bei der Alphabetisierung, angeboten. In diesem Jahr fanden bislang insgesamt 13 Kursblöcke statt.

 

Die Aktion "Hilfe, Geschenke!" wurde von diesen Unternehmen durch Anzeigenschaltungen im FALTER unterstützt:

Danke an die Sachspender: Absolut, Adamah BioKistl, Andrea Auer, Anukoo, Arnold’s, Asics, Bröselkeks, Carlings, Comerc Store, CosmeticExpress, CrossZone, Demmers Teehaus, Die Sellerie, DonauGarten, Dotkind, Dotkind, Dschungel Wien, Dyson, FALTER, Feine Dinge, Femme Fitness, FLorian, Flug zeug, FREITAG, Gea, Gea, Gea, Gea, Gebrüder Stitch, Gloryfy, Herzilein Papeterie, Hoanzl, Jones, Kinderpartys.at, Kitsch Bitch, Lichterloh, Lotte näht, Microsoccer, Miller Büro- und Schreibkultur, Mo° Music Concept Store, MQ Point, MQ Point, myClubs, Neubau, Neue Wiener Werkstätte, Niederösterreich-Card, Noan, PAAR-Laden, QUAS, R. Horn's, Répertoire, Rosa Mosa, RoughCutBoard, Saint Charles Apotheke, Salon:Fähig, Schmidinger Möbelbau, Schöffel, Sennheiser, Sitzfläche, Stoffsalon, Stokke, Stokke, Subotron Shop, Supersense, Süssmund Kaffee, Thalia, The Viennastore, Tiberius, Vitra, Vivienne Westwood, Vollpension, Vöslauer, Vpur Design, Walter Fröhlich, Wäscheflott, WauWau, Woolmarket, Woom, Wundertüte, Zuckerlwerkstatt, Zum Gschupftn Ferdl

Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{if product.parent_product}}{{var product.parent_product.name}}{{else}}{{var product.name}}{{/if}}

€ 0,00

weiter einkaufen
zum Warenkorb